Lot 3213 - A195 Impressionismus & Moderne - Freitag, 04. Dezember 2020, 16.00 Uhr

PIERRE BONNARD

(Fontenay-aux-Roses 1867–1947 Le Cannet)
Marine dans un port du midi.
Aquarell und Bleistift auf Papier.
Unten links mit dem Signaturstempel: Bonnard.
25,3 × 32,5 cm.

Die Authentizität des Werks wurde von Guy-Patrice und Floriane Dauberville bestätigt.

Provenienz:
- Auktion Piasa Hôtel Drouot, Paris, 21. Juni 2001, Los 19.
- Sammlung Georges Bemberg, an obiger Auktion erworben.
- Auktion Sotheby's, Paris, 3. Juni 2015, Los 95.
- Schweizer Privatsammlung, an obiger Auktion erworben.

Literatur:
Gilles Genty und Pierre Vernon: Bonnard Inédits, Paris 2003, S. 173, Nr. 459.

CHF 50 000 / 70 000

€ 46 730 / 65 420

Verkauft für CHF 57 640 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr