Lot 1710 - A191 Photographie - Montag, 02. Dezember 2019, 15.30 Uhr

MICHEL COMTE

(1954)
Helena Christensen, 1993. Aus der Serie Safe Sex Campaign.
Silbergelatine-Abzug. Vintage.
Verso montiertes Photographen-Copyright-Etikett mit Datierung und Adresse "1993 Michel Comte, Inc. 2601 Outpost Drive, Los Angeles, CA 90068, (213) 882-6620".
Bildmass 38 x 38 cm; Blattgrösse 50,5 x 40 cm. Unter Passepartout montiert, gerahmt.

Literatur:
- Beda Achermann (Hrsg.). Michel Comte, Twenty Years 1979-1999. München, Paris und London, 1999 (Abb. 87).
- Dario Cimorelli (Hrsg.). Michel Comte. Not Only Women. Feminine Icons of Our Times. Ausstellungskatalog, Lucca Center of Contemporary Art, 20.11.2010-23.1.2011. Mailand, 2010 (Abb. S. 45).

Provenienz:
- Vor etwas 15 Jahren in einer Kunstgalerie in Zürich erworben.
- Schweizer Privatbesitz.

Dieser Abzug wurde vor der Übernahme des Nachlasses durch das Estate abgezogen.

Der 1954 in Zürich geborene Photograph zählt zu den angesagtesten Mode- und Portraitphotographen für Zeitschriften und Magazine. In seinen Bildern macht er den Hochglanz, das Make-up, den Lack der Stars sichtbar. Diese vertrauen sich ihm an und gestatten ihm einen intimen Einblick in ihre ungeschützten, sinnlichsten Momente. Der bekannte deutsche Filmkritiker Michael Althen sagte einmal: "Die Stars mögen ihn. Vielleicht ist es der vertrauenserweckende Schweizer Tonfall, der ihm in dieser luftigen Branche etwas Solides verleiht." (zit. nach Achermann, 1999, n.p.).

CHF 2 500 / 4 000

€ 2 190 / 3 510

Verkauft für CHF 3 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr