Lot 110* - A191AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag, 03. Dezember 2019, 10.00 Uhr

VAJRASATTVA.

Nepal, 14./15. Jh. H 12,5 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit winzigen Steineinlagen. Der reich geschmückte Adi-Buddha trägt Glocke (Weisheit) und Vajra (Mitgefühl) in den Händen und verkörpert die Reinheit von karmischen Schleiern. Die charmante, freundliche Figur wiegt sich leicht in der Taille. Verschlussplatte lose.

Provenienz: Galerie Koller, Mai/Juni 1979, Lot 503. Belgische Privatsammlung, durch Erbschaft an die jetzige Besitzerin.

CHF 5 000 / 8 000

€ 4 390 / 7 020

Verkauft für CHF 7 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr