Lot 6003 - ibid118 ibid Gemälde Alter Meister & des 19. Jhs. - Mittwoch, 31. März 2021, 13.30 Uhr

JEAN-BAPTISTE OUDRY (ZEITGENÖSSISCHE KOPIE DES 18. JAHRHUNDERTS)

(Paris 1686–1755 Beauvais)
Hund und Fasan in bewaldeter Landschaft.
Öl auf Leinwand.
74,7 × 94,1 cm.

Provenienz:
- Sammlung Pierre Pobé, Basel.
- Dessen Auktionen, Basel, 23.-24.2.1979, Los 41 (als Jean-Baptiste Oudry, Atelier).
- Schweizer Privatbesitz.

Diese bewaldete Landschaft greift ein Gemälde von Jean-Baptiste Oudry auf, welches 1722 entstand und in den Besitz des Schwedischen Königs überging. Als Supraporte fand es im königlichen Schloss in Stockholm Verwendung, wo es sich heute noch befindet.

Wir danken Prof. Hal Oppernan für seine Unterstützung bei der Katalogisierung anhand einer Abbildung.

Zustand:
Öl auf Leinwand, doubliert. Maloberfläche mit einem Netz an Krakelüren. Vereinzelte Farbabreibungen sowie -ausbrüche sichtbar, insbesondere entlag der Ränder.
Unter UV: vereinzelte Retuschen im Hintergrund. Firnis fluoresziert grünlich.
Masse mit Rahmen: 83 × 101 cm.

CHF 1 500 / 2 500

€ 1 400 / 2 340

Verkauft für CHF 2 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr