Lot 6017* - ibid118 ibid Gemälde Alter Meister & des 19. Jhs. - Mittwoch, 31. März 2021, 13.30 Uhr

STRASSBURG, UM 1544

Porträt des Mathias Vlianus Medicinae Doctor.
Öl auf Holz.
Oben mittig mit Beschriftung und Datierung: Mathias Vlianus Medicinae Doctor. Anno 1544.
44 × 31,5 cm.

Provenienz:
- Schweizer Privatsammlung.
- Auktion Koller Zürich, 22.09.2017, Los 3012A.
- Schweizer Sammlung.

Der Dargestellte war Kanzler des Abtes Johann Rudolf Stoer von Stoerenberg, der von 1542–1570 im Kloster Murbach im Elsass amtierte. Das elsässische Benediktinerkloster Murbach wurde 1543 durch Papst Paul III. mit der Zelle Lüders (heute Lure-Haute-Saone) vereinigt und erhielt 1544 von Kaiser Karl V. das Münzrecht für das auf ihren Besitzungen gewonnene Silber. 1548 wurde das Kloster durch Kaiser Ferdinand I. zur Erzabtei erhoben.

Wir danken Dr. Bernd Konrad für die wissenschaftliche Unterstützung bei der Katalogisierung dieses Gemäldes.

Zustand:
Öl auf Holz, parkettiert. Maloberfläche mit feinem Netz an Krakelüren und stellenweise pastosem Farbauftrag sowie leicht sichtbarer Holzmaserung. Ein retuschierter vertikaler Riss von blossem Auge sichtbar. Vereinzelt kleine retuschierte Farbausbrüche zu erkennen.
Unter UV: Retuschen entlang des Risses sowie vereinzelte Retuschen im Hintergrundund und an der Figur. Firnis fluoresziert unregelmässig grünlich.
Rahmenmasse: 64,3 × 54 cm.

CHF 1 500 / 2 500

€ 1 400 / 2 340

Verkauft für CHF 5 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr