Lot 3224 - A195 Impressionismus & Moderne - Freitag, 04. Dezember 2020, 16.00 Uhr

JOSEF EBERZ

(Limburg a. L. 1880–1942 München)
Macello. Assisi. 1920/21.
Aquarell und Gouache auf Papier.
Unten links signiert: Eberz. Verso signiert und betitelt: J. Eberz / macello. assisi.
39 × 51,3 cm.

Wir danken Franz Josef Hamm für die Bestätigung der Authentizität des Werks, 7. Oktober 2020.

Provenienz:
- Auktion Hauswedell & Nolte, Hamburg, 9. Juni 2000, Los 1376.
- Schweizer Privatsammlung, an obiger Auktion erworben.

Literatur:
- Ausst.-Kat. Ein Künstlerpaar in Assisi - Josef Eberz und Getrud Eberz-Alber, hrsg. von dem Magistrat der Kreisstadt Limburg an der Lahn, Limburg 2020, S. 53 (mit Farb.-Abb.).
- Ausst.-Kat. Das Werk von Assisi, Galerie Neue Kunst Hans Goltz, München 1921, Nr. 45 (unter dem Titel „Häuser bei Mojano").

CHF 9 000 / 12 000

€ 8 410 / 11 210

Verkauft für CHF 13 720 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr