Lot 3220* - A199 Impressionismus & Moderne - Freitag, 03. Dezember 2021, 16.00 Uhr

KONSTANTIN IVANOVICH GORBATOFF

(Stavropol 1876–1945 Berlin)
Fischerleben. Um 1930.
Öl auf Holz.
Unten rechts signiert: C Gorbatoff.
Verso signiert und betitelt: C. Gorbatoff– / =Fischer-Leben=.
40 × 50 cm.

Wir danken Olga Sugrobova-Roth für die Bestätigung der Authentizität des Werks, Oktober 2021.

Provenienz:
Privatsammlung Deutschland, seit 1938 in Familienbesitz und durch Erbschaft an die heutigen Besitzer.

Der im Zarenreich geborene Konstantin Gorbatoff flüchtet in Folge der Russischen Revolution 1922 nach Italien. In St. Petersburg als Professor an der Akademie der Künste tätig, lässt er sich zunächst in Capri nieder. Bereits zu Lebzeiten hat Gorbatoff eine Reihe von internationalen Ausstellungen, die zeigen, dass sein unverwechselbarer Stil schon früh geschätzt wird. Das vorliegende Werk vereint das mediterrane Flair, welches der Künstler in seiner post-impressionistischen Interpretation mit seiner charakteristischen, vibrierenden Farbigkeit gekonnt in Szene setzt.

CHF 30 000 / 40 000

€ 28 040 / 37 380