Lot 3406 - A195 PostWar & Contemporary - Samstag, 05. Dezember 2020, 14.30 Uhr

MARK TOBEY

(Centerville 1890–1976 Basel)
Circular Rhythms. 1965.
Tempera auf Papier.
Unten rechts signiert und datiert: Tobey 65.
87 × 57 cm.

Provenienz:
- Galerie Beyeler, Basel (verso mit dem Etikett).
- Auktion Sotheby's, New York, 6. November 1985, Los 114.
- Bei obiger Auktion vom heutigen Besitzer erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz.

Ausstellung:
- Basel 1966, Tobey. Galerie Beyeler, Januar - 10. März, Nr. 18 (mit Farbabb.).
- Venedig 1978, Omagio a Mark Tobey. Galerie Naviglio, September-Oktober (verso mit dem Etikett).

Literatur: Ausst. Kat. Tobey. Galerie Beyeler 1966, Nr. 18 (mit Farbabb.).


"I believe that painting should come through the avenues of meditation rather than the canals of action." Mark Tobey

CHF 80 000 / 140 000

€ 74 770 / 130 840

Verkauft für CHF 122 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr