Lot 3618* - A198 Alte Grafik - Freitag, 01. Oktober 2021, 10.30 Uhr

HENDRICK GOLTZIUS

(Muhlbrecht bei Venlo 1558 - 1617 Haarlem)
Die Beschneidung, 1594.
Kupferstich auf Bütten mit Wz. Bekröntes Wappen mit aufsteigenden Bären und drei Kugeln.
Im unteren Blattrand rechts mit brauner Feder alt nummeriert: 1315.
47,8 x 35,5 cm.

Bartsch 18; Leesberg (New Hollstein) 11 II; Strauss 322 III (von V). - Blatt 4 der Folge der Meisterstiche, der im Stil Albrecht Dürers ausgeführt wurde und im Hintergrund das Selbstbildnis des Künstlers zeigt. - Schöner, gegensatzreicher, klarer und gleichmässiger Druck überwiegend mit kleinem bis feinem Rändchen um die Plattenkante. Die Schrift im unteren Rand ist stellenweise etwas schwächer gedruckt. Am oberen rechten Rand mit restauriertem Einriss. Weitere fachmännische Restaurierung in der Mitte des linken Bildrands in Kopf und Schulter des stehenden jungen Manns. Einzelne Fleckchen und wenige Gebrauchsspuren. Vereinzelte Dünnstellen im Papier, die nur gegen das Licht erkennbar sind. Verso mit schwachen Kleberesten. Insgesamt noch in guter Erhaltung.

CHF 1 200 / 1 500

€ 1 120 / 1 400

Verkauft für CHF 4 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr