Lot 665 - A193AS Asiatica: Himalaya, China - Mittwoch, 01. Juli 2020, 11.00 Uhr

GROSSES CONG IM STIL DER WESTLICHEN ZHOU-DYNASTIE.

China, Republik oder früher, B 14,5 cm.
Bräunlich gemaserte Jade mit helleren Versinterungen und dunklen Adern. Schlichte Form mit weiter Öffnung. Bestossen.

Provenienz: Ex Collection Marquis de Ganay, erworben 7.5.1952 Hôtel Drouot Paris (ohne Beleg) vom Kunsthändler und Architekten Christoph Bernoulli, Basel. Durch Erbschaft an jetzige Besitzerin.

CHF 2 500 / 3 500

€ 2 340 / 3 270

Verkauft für CHF 14 940 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr