Lot 3456 - A192 Zeichnungen Alter Meister - Freitag, 19. Juni 2020, 11.00 Uhr

FRANCOIS BOUCHER

(1703 Paris 1770)
Buste de jeune Fille.
Schwarze Kreide, mit weisser Kreide gehöht, auf graubräunlichem Bütten. Alte Montierung. Die Einfassungslinie mit brauner Feder.
Unten rechts signiert: FBoucher.
30,4 x 22,4 cm. Gerahmt.

Ananoff, L'Oeuvre dessiné de Boucher, Nr. 371.

Provenienz:
- William H. Schab, New York, 1977, Katalog 28, Nr. 12.
- Galerie Kornfeld, Bern, um 1980, Lot 15 (Abb. Tafel 39).
- Privatbesitz Schweiz.

Das bezaubernde Porträt einer jungen Dame, in einem Kleid mit weitem Dekolleté ist ein eigenständigeund für sich stehendes Werk von Francois Boucher. Es wurde von Künstler weder als Vorstudie für ein Gemälde angefertigt, noch ist bisher eine Druckgraphik nach der Zeichnung nachweisbar. Anders als Ananoff im Werkverzeichnis der Zeichnungen des Künstlers schreibt, gehörte das Blatt nicht zur Sammlung von William H. Schab, sondern wurde von Schabs in einer Verkaufsausstellung 1977 in New York präsentiert. Wir danken Alastair Laing für die Bestätigung der Authentizität und Hilfe bei der Katalogisierung der Zeichnung.

CHF 10 000 / 15 000

€ 9 350 / 14 020

Verkauft für CHF 21 040 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr