Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 1060* - A200 Decorative Arts - Donnerstag, 31. März 2022, 10.00 Uhr

BÖTTGERPORZELLAN TEEKANNE MIT RELIEFDEKOR

Meissen, um 1715–20. Die Vergoldung wohl von George Funcke.
Kugelige Form mit blühenden Stauden mit Vögeln auf den Ästen in Relief und mit Goldranken mit Blüten bemalt. Schulter, Henkel und Ausguss-Ansatz mit Goldspitzenbordüre. Der flach gewölbte Deckel mit drei entsprechenden Päonien in Relief und Golddekor. Ränder und Ausguss vergoldet. Ohne Marke.
H 12,8 cm, Ø 16 cm.

Vergoldung teilweise berieben.

Vergleichsstücke: R. Rückert, Meissener Porzellan, 1966, Nr. 125; S. Ducret, Meissener Porzellan 1971, S. 246 Nr. 331; C. Boltz, Keramos 167/168, 2000, S. 78 Nr. 92, mit einem Beispiel aus Funckes Dresdener Werkstatt und zu seinen charakteristischen zweig- und geweihförmigen Ausläufern der Goldspitzen.

CHF 16 000 / 18 000 | (€ 16 490 / 18 560)

Verkauft für CHF 19 820 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr