Lot 327 - A191AS Asiatica: Japan, Indien, Südostasien - Dienstag, 03. Dezember 2019, 14.00 Uhr

INRO.

Japan, 19. Jh. H 8 cm.
Fünfteilig. Takamakie-Dekor in Gold und leichten Farben von omodaka (dreiblättriges Pfeilkraut) und katabami (Hornsauerklee) mit kirigane und wenig aogai auf ebenmässigem Silbergrund. Details wie drei Schmetterlinge sind zart eingraviert in kebori. Innen Gold- und matter Schwarzlack. Eingeritzte Signatur Zeshin.

Provenienz: Alte Privatsammlung. Gemäss Angaben des Besitzers erworben bei Sotheby Parke Bernet, Juni 1978, Lot 183, davor Sammlung M. Birch.
Vgl: Christie's, Japanese Art and Design, London, South Kensington, 10. November 2010, Lot 399.

CHF 8 000 / 12 000

€ 7 480 / 11 210

Verkauft für CHF 8 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr