Lot 6444 - W252 Gemälde (West) - Mittwoch, 29. März 2017, 15.30 Uhr

HACKAERT, JAN

(vor 1628 Amsterdam nach 1685)
Fischer, Hirte und Reisende an einem Wasserfall.
Öl auf Leinwand.
Unten rechts signiert: HACKAERT.
64 x 76 cm.

Provenienz:
- wohl Auktion Laurens Constant, Rotterdam, 30.6.1783, Los 25.
- wohl Auktion Godfurneau, Brüssel, 21.7.1819, Los 67.
- Auktion Palais des Consuls, Rouen, 2.6.1970, Los 33.
- Kunsthandel Xyver Scheidwimmer, München, 1973-1974.
- Schweizer Privatsammlung.

Literatur:
wohl Hofstede de Groot, Cornelis: Beschreibendes und kritisches Verzeichnis der Werke der hervorragendsten Holländischen Maler des XVII. Jahrhunderts, Band 9, Esslingen / Paris 1926, Nr. 121.

Hofstede de Groot weist darauf hin, dass die Figurenstaffage sehr wahrscheinlich von Johannes Lingelbach (1622-1674) gemalt wurde.

Das Gemälde ist im RKD, Den Haag, als ein eigenhändiges Werk von Jan Hackaert archiviert.

CHF 6 000 / 8 000

€ 5 610 / 7 480

Verkauft für CHF 6 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr