Lot 5015 - ibid102 Ibid Varia - Mittwoch, 03. April 2019, 15.00 Uhr

HOLLÄNDISCHE SCHULE,

Amsterdam, um 1820.
Ovale Portraitminiatur einer Dame mit Hochfrisur in dunkelbraunem Kleid mit weissem Kragen. Sie trägt ein Collier und Ohrringe. Gemäss handschriftlicher Notiz auf der Innenseite des Medaillons, könnte es sich bei der dargestellten Dame um Maria Jacoba Diemont handeln. Diese wurde am 4. Mai 1792 in Amsterdam geboren. Zusätzlich ist noch notiert: gestorben in Middelburg den 8. Mai 1828. Elfenbein in vergoldetem Medaillon.
6,5x5,3 cm.

- Medaillon leicht zerkratzt

CHF 200 / 300

€ 180 / 260

Verkauft für CHF 754 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr