Lot 9776 - ibid112 Asiatica (Teil 2) - Dienstag, 07. Juli 2020, 10.00 Uhr

WAKIZASHI.

Japan, shintô-Periode (Edo-Zeit, spätes 17. Jh.), L 43,5 cm.
Klinge im shinogizukuri-Stil, toriizori sugata, suguha mit midareba hamon, masame, teils itame hada. Signatur: Echizen-jû Higo no kami Fujiwara Yasutsuna. Koshirae (Montierung) mit schwarzer Lackscheide. Durchbrochen gestaltetes tsuba, fuchi und kashira mit Drachendekor, menuki mit Hotei-Motiv (18. Jh.). Kozuka (an der Scheide befestigtes Beimesser) mit Drachen- und Wolkenmotiv, signiert mit Tanba no kami Yoshimichi (17. Jh.).
Keine NBTHK-Papiere.

- Lack an Scheide stellenweise stark abgeplatzt
- Bambusstift für mekugiana fehlt, Griffwicklung darüber beschädigt
- Klinge ursprünglich von guter Qualität. Zahlreiche Kratzer, Verfärbungen u. Korrosion

CHF 2 000 / 3 000

€ 1 870 / 2 800

Verkauft für CHF 1 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr