Lot 1415* - A198 Antike Waffen - Donnerstag, 30. September 2021, 17.00 Uhr

STURMHAUBE

Deutsch, um 1580.
Eisen teilweise geschwärzt, einteilige Glocke mit hohem geschnürltem Kamm. Die Glocke mündet in die spitz endenden Augen- und Nackenschirme, beide weisen versenkt getriebene, blanke, geschnürlte Randleisten auf, Wangenklappen mit blanken Rändern und rosettenförmig angeordneten Punktdurchbrechungen. Glocke und Wangenklappen mit originalen Messingrosetten.
H ca. 32 cm.

Formschöne und sehr gut erhaltene Sturmhaube, wie sie auch in der Eidgenossenschaft Verwendung fand, qualitätsvolle Schmiedearbeit. Vgl. Gessler: Waffensammlung Schweiz. Landesmuseum 1928, Tafel 24.

CHF 2 500 / 3 500

€ 2 340 / 3 270

Verkauft für CHF 4 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr