Lot 1311* ♣ - A198 Sammlung von Elfenbeinobjekten - Donnerstag, 30. September 2021, 11.00 Uhr

MADONNA MIT KIND

Frankreich, 19. Jh.
Elfenbein vollrund geschnitten. Die Gottesmutter leicht im Kontrapost stehend, das Kind sitzt in ihrem linken Arm.
H 20,5 cm.
Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Feine Risse.

Die Figur ist eine Anlehnung an die französischen Madonnen des 14. Jahrhunderts, in der die fürsorgliche Beziehung zwischen Mutter und Kind dargestellt wird. Vgl. Hermann Schnitzler, Fritz Volbach, Peter Bloch: Skulpturen. Sammlung E. und M. Kofler-Truninger, Luzern, Bd. 1, S. 43 mit Abbildung einer thronenden Muttergottes, ehemals aus der Sammlung J. Stein Paris.

CHF 800 / 1 200

€ 750 / 1 120

Verkauft für CHF 1 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr