Lot 1312* ♣ - A198 Sammlung von Elfenbeinobjekten - Donnerstag, 30. September 2021, 11.00 Uhr

FIGUR EINER FRAU

Deutschland, in der Art von Leonhard Kern, wohl 17. Jh.
Elfenbein vollrund geschnitten. Die Frau steht an einem Baumstrunk und hält einen Zweig in der Hand.
H 20 cm.
Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Die Figur erinnert stark an Arbeiten des im 17. Jh. aus Franken stammenden Bildschnitzers Leonhard Kern. Dieser erlangte für die Herstellung kleiner Kabinettstücke und Figuren grosse Bekanntheit. Vergleichbar in der Anlage der Figur etwa eine Darstellung der Hebe - Temperantia, Bestand des Bode Museums Berlin (Inv. 716). Christian Theuerkauff: Die Bildwerke in Elfenbein des 16.-19. Jahrhunderts, Berlin 1986, S. 164-165. Ebenso die Drei Grazien im Landesmuseum Württemberg in Stuttgart (Inv. Nr. 1981-5).

CHF 5 000 / 8 000

€ 4 670 / 7 480