Lot 3213 - A180 Gemälde des 19. Jahrhunderts - Freitag, 31. März 2017, 15.30 Uhr

JONGKIND, JOHAN BARTHOLD

(Lattrop 1819 - 1891 Saint-Égrève)
À Charenton près de Paris. 1877.
Öl auf Leinwand.
Unten links signiert und datiert: Jongkind 1877.
33,3 x 43 cm.

Provenienz:
Schweizer Privatsammlung.

Das Comité Jongkind, Paris-La Haye bestätigt die Eigenhändigkeit nach Prüfung des Originals, wofür wir danken. Das Gemälde wird in den zu erscheinenden Catalogue Raisonné unter der Nummer H1068 aufgenommen.

Eine vergleichbare Komposition aus dem Jahre 1877 ist im Archiv des Comité Jongkind unter der Nummer H0474 archiviert (siehe auch Hefting 1975, Nr. 684 und Stein & al. 2003, Nr. 789). Eine vorbereitende Zeichnung Jongkinds zu dieser Komposition findet sich im Département des Arts Graphiques im Louvre, welche mit "Charenton 3 avril 1862" bezeichnet ist (RF 11638 2, Fonds du Musée d’Orsay).

CHF 10 000 / 15 000

€ 9 350 / 14 020

Verkauft für CHF 34 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr