Lot 3634* - A184 Alte Grafik - Freitag, 23. März 2018, 10.30 Uhr

SCHONGAUER, MARTIN

(Colmar um 1430 - 1491 Breisach)
Die grosse Kreuztragung. Um 1480.
Kupferstich.
In der Darstellung am unteren Rand mittig gestochen monogrammiert: MS.
28,6 cm x 42,9 cm.

Bartsch 21; Lehrs 9; Falk/Hirthe 9. - Das seltene und grossartige Werk Schongauers mit grösseren, fachmännisch ausgeführten Restaurierungen des späten 19. oder frühen 20. Jahrhunderts. Verso mit Japan ganzflächig hinterlegt. Der oberen Rand (ca. 2 cm) neu angesetzt und mit der Feder ergänzt. Weitere Bildbereiche mit Ergänzungen, Schwärzungen, geschlossenen Rissen, Knittern und Bereibungen. Trotz der genannte Mängel noch guter Gesamteindruck.

Provenienz:
- unbekannter Sammlungsstempel: geometrisches Wappen, nicht bei Lugt.

CHF 5 000 / 7 000

€ 4 390 / 6 140

Verkauft für CHF 22 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr