Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 3211 - A200 Gemälde des 19. Jahrhunderts - Freitag, 01. April 2022, 16.00 Uhr

CARLO BÖCKLIN

(Basel 1870–1934 Domenico di Fiesole)
Kopie nach Arnold Böcklins "Einsiedler".
Öl auf Holz.
91,8 × 70,8 cm.

Provenienz:
Schweizer Privatbesitz.

Der gebürtige Basler Maler, Architekt und Grafiker, hat sich im deutschsprachigen Raum vor allem als begabter Kopist der Werke seines Vaters, Arnold Böcklin (1827–1901), einen Namen gemacht. Zu dieser Reihe von Arbeiten darf auch die hier zum Verkauf stehende Komposition zählen, die auf das Original "Der Einsiedler" von 1884 zurückgeht, und sich in der Sammlung der Nationalgalerie der staatlichen Museen zu Berlin befindet (Arnold Böcklin, Öl auf Holz, 90 × 69 cm. Ident.-Nr.: AI 363).

CHF 2 000 / 3 000 | (€ 2 000 / 3 000)

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr