Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 1775* - A138 Europäisches Porzellan & Keramik - Dienstag, 19. September 2006, 16.00 Uhr

1 PAAR KLEINE GIRANDOLEN MIT GÄRTNERKINDERN, das Porzellan Meissen, Mitte 18.Jh.

Louis XV, die Porzellanfigur Sachsen, die Blumen wohl Vincennes, Paris, 18./19. Jh.
die Brone Paris 18./19.Jh. Jede Figur mit seitlichen Körben montiert auf einem durchbrochenem Volutensockel.mit 2 geschweiften Lichatarmen mit blattförmigem Tropfteller und blütenförmiger Tülle und appliziert mit Porzellanblumen, Vincennes und Paris, 18. und 19.Jh. H 20 cm. Reparaturen.

Provenienz: Aus einer deutschen Sammlung.

CHF 7 000 / 9 000 | (€ 7 000 / 9 000)

Verkauft für CHF 12 600