Lot 1022* - A138 Möbel, Porzellan & Dekoration - Mittwoch, 20. September 2006, 10.00 Uhr

BEMALTE HAUSUHR,

Renaissance, Frankreich um 1500.
Offenes, rechteckiges Gehäuse mit Eckfialen und hohem, kuppelförmigem Glockenstuhl mit markanter Abschlussfiale. Zifferring mit römischen Stundenzahlen, umgeben von 4 Wappen. Gehwerk mit Waage und Schlagwerk, hintereinander angeordnet, sowie Schlossscheibe. Bemalung überarbeitet. Mit späterer, ebonisierter Hängekonsole. 17x18x48 cm.

Provenienz: - Sammlung Honegger, Zürich. - Auktion Galerie Koller Zürich am 23.6.2005 (Katalognr. 1016). - Deutscher Besitz. Sehr guter, revidierter Erhaltungszustand.

CHF 6 000 / 9 000

€ 5 610 / 8 410

Verkauft für CHF 6 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr