Lot 1035* - A138 Möbel, Porzellan & Dekoration - Mittwoch, 20. September 2006, 10.00 Uhr

KOMMODE,

Louis XV, Bern, 18. Jh.
Nussbaum, -wurzelmaser und heimische Früchtehölzer gefriest sowie mit Reserven und Filets eingelegt. Geschweifter, rechteckiger Korpus mit randprofiliertem, vorstehendem Blatt auf wellig ausgeschnittener Zarge mit geschweiften Beinen. In der Mitte gebauchte Front mit 2 Schubladen ohne Traverse. Bronzebeschläge und -hänger. 118x68x75 cm.

CHF 4 000 / 7 000

€ 3 740 / 6 540

Verkauft für CHF 6 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr