Lot 123 - A154 Asiatica - Samstag, 18. September 2010, 10.00 Uhr

BETTELMÖNCH.

Tibetochinesisch, 18./19. Jh. H 16 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung, die Hautpartien unvergoldet. Der stehende Mönch trägt Almosenschale und Rasselstab, die Säume seines gekreuzt geschlungenen und in Falten hinter ihm zu Boden fallenden Gewandes sind graviert. Figur und Sockel zusammengesetzt.

Erworben im Mai 1988, Galerie Koller.

CHF 3 000 / 5 000

€ 2 800 / 4 670

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr