Lot 1596 - A142 Europäisches Porzellan & Keramik - Montag, 17. September 2007, 15.30 Uhr

CRÈMETÖPFCHEN UND DECKEL, Niderviller, Periode Comte de Custine, um 1774.

Bemalt mit einer Flusslandschaftsszene und verstreuten Insekten. Bekröntes CC-Monogramm in Braun, Malermarke N und Ritzzeichen V. H 6,8cm.

Provenienz: -Dr. Andreina Torre, Zürich. -Privatsammlung, St.Gallen.

CHF 400 / 600

€ 370 / 560

Verkauft für CHF 780 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr