Lot 2514* - A148 Asiatica - Samstag, 28. März 2009, 10.00 Uhr

SAMVARA MIT PAREDA.

Tibet, 15. Jh. H 12 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit kleinen Türkisen besetzt. Die Gottheit steht im Ausfallschritt nach rechts auf Bhairava und Kalaratri und hält mit Glocke und Vajra in den überkreuzten Händen seine Gefährtin umschlungen, die ihrerseits Hackmesser und Schädelschale hält. Kleine, feine Figur.

Ältere deutsche Privatsammlung.

CHF 7 000 / 10 000

€ 6 540 / 9 350

Verkauft für CHF 7 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr