Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 3636* - A148 Bücher - Freitag, 27. März 2009, 10.30 Uhr

- [Lory, G. Fils]. Voyage pittoresque de Genève à Milan par le Simplon. Seconde Édition. Bâle, Birmann & Huber, Imprimerie de Guillaume Haas, 1819. Vortitel, Haupttitel, [1] Bl. Table des vues, 4, 7 S. Mit 34 (st. 35) altkol. Aquatinta-Ansichten auf Tafeln mit begleitenden Textbll. Schönes HLdr. d. Z. mit Rückenvergoldung (leicht berieben, Ecken bestossen). Gr.-Fol.


De Mandach 172-206. Vgl. Lonchamp 1858 (Ausg. 1811).- Eines der schönsten Alben schweizerischer Vedutendarstellung in klassischer Zeit. Auch in der 2. Ausgabe selten. Die grossartigen Kupfer von Lory Fils sind identisch mit jenen der 1. Ausgabe von 1811.- Die Textbll. u. Vorsätze etwas stockfleckig, alle Tafeln auf festem Vélin in gutem Altkolorit, 11 Bll. im Rand unterschiedlich gebräunt, Tafel 18 ‚Ponte Alto' fehlt, Tafel 14 am Unterrand teilweise gelöst u. eingerissen.

CHF 4 000 / 6 000 | (€ 4 000 / 6 000)

Verkauft für CHF 4 800