Lot 2529* - A148 Asiatica - Samstag, 28. März 2009, 10.00 Uhr

STUPA.

Mongolei, 18. Jh., H 17,5cm
Feuervergoldete Kupferlegierung. Um den eingezogenen Mandalasockel läuft ein Band mit paarweise Schneelöwen, einem Elefanten, einem Pferd, einem Pfau und einem geflügelten Gott. Die Kuppel beherbergt einen beweglichen Buddha Shakyamuni. Die 13stufige Spina wird bekrönt von Sonne, Mond und einem Juwel.

CHF 6 000 / 9 000

€ 5 610 / 8 410

Verkauft für CHF 5 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr