Lot 107 - A154 Asiatica - Samstag, 18. September 2010, 10.00 Uhr

VASUDHARA.

Nepal, Kathmandutal, 18. Jh. H 15 cm.
Kupfer mit Resten von Feuervergoldung. Die sechsarmige Göttin der Fruchtbarkeit, der Fülle und des geistigen und weltlichen Reichtums, trägt vier Attribute in den Händen. Die lockere Beinhaltung (lalitasana) erzeugt einen leichten Schwung in der Taille, das feine Gesicht strahlt Ruhe und Versenkung aus. Eine Kopfaureole umschliesst das prächtig gekrönte Haupt. Getriebener Lotossockel mit kleiner Gottheit auf der Schauseite. Leichte Verfärbung durch Hitzeeinfluss.

CHF 4 000 / 6 000

€ 3 740 / 5 610

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr