Lot 3037 - A152 Gemälde Alter Meister - Freitag, 26. März 2010, 15.00 Uhr

BALEN, HENDRIK VAN (UMKREIS)

(1575 Antwerpen 1632)
Christus bei Maria und Martha.
Öl auf Holz mit verso Kreidegrundierung.
71 x 104,2 cm.

Der Maler dieser Darstellung muss mit dem Garten Peter Paul Rubens in Antwerpen vertraut gewesen sein, da er die Loggia in Rubens Garten zitiert (vgl. Härting, Ursula in: Gärten und Höfe der Rubenszeit, hrsg. von Ursula Härtin, Ausstellungskatalog Hamm, Gustav Lübcke Museum 2000/2001, Abb. S. 60), wo sich auch Feigenbäume befunden haben sollen, die der Künstler ebenfalls links in dieser Darstellung aufgreift (vgl. ebd., S.61). Die Bearbeitung der Holzplatte mit Kreidegrundierung spricht ferner für eine Entstehung in Antwerpen. Wir danken Dr. Ursula Härting für ihre wissenschaftlichen Anregungen zu diesem Gemälde.

CHF 10 000 / 15 000

€ 9 350 / 14 020

Verkauft für CHF 27 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr