Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren


Koller führt seit 2006 eigenständige Design-Auktionen durch. Die Abteilung Design hat seither bedeutende Kollektionen zur Auktion gebracht, darunter 2009 eine Privatsammlung mit Werken von Achille Castiglioni, Charles & Ray Eames, Piero Fornasetti, Mario Botta, Philippe Starck und sieben Stücken in limitierter Auflage von Ron Arad – bis heute die grösste Anzahl von Objekten dieses Designers, die jemals in einer Auktion angeboten wurde.

Kollers Design-Auktionen sprechen ein breites Käuferpublikum an: von jungen Sammelnden, die ihr Zuhause einrichten wollen, bis hin zu erfahreneren Kennerinnen, die die klassischen und oft einzigartigen Formen dieser Kunstwerke ebenso schätzen wie ihre perfekte Eignung für einen zeitgenössischen Lebensstil. Unser Angebot vereint Klassiker von Marcel Breuer, Le Corbusier, Hans Wegner, Eero Saarinen, Finn Juhl, Arne Jacobsen, Mies van der Rohe, Gabriella Crespi und Florence Knoll bis hin zu neueren und zeitgenössischen Stücken von Elisabeth Garouste & Mattia Bonetti, Fernando & Humberto Campana, Emmanuel Babled, Frank Gehry und vielen anderen. Kollers Design-Auktionen sind eine hervorragende Quelle für Sammler und Enthusiastinnen.

Cyril Himmer, unser Experte und Leiter der Abteilung für Design freut sich, Ihre Objekte im Hinblick auf einen möglichen Verkauf über unsere Auktionen zu schätzen. Einlieferungen nehmen wir jeweils bis Ende April für die Auktion im Juli und bis Ende September für die Dezember-Auktion entgegen.

Aktuelle Auktionen



online only Design

Auktion 5. Juli 2022, 13.00 Uhr
ibid128





Schätzungen / Einlieferungen


Im Hinblick auf eine mögliche Einlieferung zu unseren Auktionen schätzen wir Ihre Kunstobjekte kostenlos. Schicken Sie uns nach Möglichkeit Fotos oder rufen Sie uns an. Wir vereinbaren mit Ihnen einen Besichtigungstermin bei Ihnen oder in unseren Geschäftsräumen in Zürich, Genf, Genua, München oder Düsseldorf. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine Offerte, die Ihnen als Entscheidungsgrundlage dient.

Einliefern (so geht's)
Kontaktieren Sie uns persönlich
Kontaktieren Sie unsere Repräsentanz


Kontakt


Cyril Himmer

himmer@kollerauktionen.ch
+41 44 445 63 38


Repräsentanten


Koller Genf

Cyril Himmer
geneva@kollerauktionen.com
+41 22 311 03 85

Koller München

Fiona Seidler
muenchen@kollerauktionen.com
+49 89 22 802 766

Koller Düsseldorf

Ulrike Gruben
duesseldorf@kollerauktionen.com
+49 211 30 14 36 38

Koller Italien

Luigi Pesce
italia@kollerauktionen.com
+39 339 59 62 768

Koller China

Jing Li
beijing@kollerauktionen.com
+86 135 2039 8057

Ausgewählte Resultate Design


LE CORBUSIER, PIERRE JEANNERET & CHARLOTTE PERRIAND

(1887 – 1965) & (1896 – 1967) & (1903 – 1999)
FOLGE VON VIER FAUTEUILS, Modell "LC3", Entwurf 1928 für Thonet und ab 1965 für Cassina (diese Exemplare um 1975)
Rohrstahl verchromt und schwarzes Leder.
Bezeichnet und nummeriert: 299, 389, 438 und 950.
99 × 73 × 63 cm.
LE CORBUSIER, PIERRE JEANNERET & CHARLOTTE PERRIAND
LE CORBUSIER, PIERRE JEANNERET & CHARLOTTE PERRIAND

CHF 6 875

AXEL EINAR HJORT

(1888 – 1959)
BEISTELLTISCH, Modell "Utö", Entwurf 1932 für Nordiska Kompaniet
Pinienholz.
70 x 54 x 47,5 cm.
AXEL EINAR HJORT
AXEL EINAR HJORT

CHF 16 875

TRIX & ROBERT HAUSSMANN

(1933) & (1931 – 2021)
BEHÄLTERMÖBEL, Modell "Säulenstumpf", Entwurf 1978 für Röthlisberger Kollektion
Schichtholz mit Oliveneschenmaser Furnier, innen mit farblosem Glas und Spiegelglas.
Herstellerplakette unter dem Deckel.
46,5 × 46,5 × 134 cm.
TRIX & ROBERT HAUSSMANN
TRIX & ROBERT HAUSSMANN

CHF 25 000

WERNER NEUMANN

(1966)
ANRICHTE, Modell "Organic brass cabinet", Entwurf 2011
Messing auf Holz-Konstruktion.
200 × 40 × 100 cm.
WERNER NEUMANN
WERNER NEUMANN

MAX INGRAND

(1908 – 1969)
SALONTISCH, Entwurf 1958 für Fontana Arte
Kristallglas und kupferfarbenes, konkaves Spiegelglas, Edelstahl schwarz lackiert und Messing.
Auf einem Bein bezeichnet: 'FONTANA ITALY'.
Ø 82 cm, H 38,5 cm.
MAX INGRAND
MAX INGRAND

CHF 16 875

MAX INGRAND

(1908 – 1969)
GROSSER DECKENLEUCHTER, Modell "Deliah 1563A", Entwurf um 1954 für Fontana Arte
Durchsichtiges, rosafarbenes Glas, Messing und Stahl.
Ø 130 cm, H 31 cm.
MAX INGRAND
MAX INGRAND

CHF 16 250

FULVIO BIANCONI

(1915 – 1996)
VASE "A Macchie", Entwurf 1950 für Venini
Bernsteinfarbiges, blaues und schwarzes Glas "A Macchie".
Geätzte Dreilinien-Signatur 'Venini'.
L 14 cm, H 26 cm.
FULVIO BIANCONI
FULVIO BIANCONI

CHF 9 500

PIERRE-YVES TRÉMOIS

(1921)
LE BISON GENÈSE, 1976/77
Polierte Bronze mit vergoldeter Patina, ziseliert mit Inschriften und Figuren im Flachrelief.
Signiert, nummeriert 5/8 und auf dem Sockel bezeichnet: 'Nous sommes tous fondus ensemble'.
72 × 12 × 53 cm.
PIERRE-YVES TRÉMOIS
PIERRE-YVES TRÉMOIS

CHF 8 750

LE CORBUSIER, PIERRE JEANNERET & CHARLOTTE PERRIAND

(1887 – 1965) (1896 – 1967) (1903 – 1999)
EIN PAAR SESSEL, Modell "LC2", Entwurf 1928 für Thonet Neuauflage Cassina seit 1965
Chromstahl und oranges Leder.
Auf dem Gestell mit Herstellerlogo, Signatur und Nummerierung: 157209 / 156761.
76 × 70 × 68 cm.
LE CORBUSIER, PIERRE JEANNERET & CHARLOTTE PERRIAND
LE CORBUSIER, PIERRE JEANNERET & CHARLOTTE PERRIAND

CHF 13 125

VITTORIO INTROINI

(1935)
BÜCHERREGAL, Modell "P700", Entwurf 1969 für Saporiti
Chromstahl.
3 Elemente mit 14 Regalen. H 235, B 60 cm.
VITTORIO INTROINI
VITTORIO INTROINI

CHF 5 375