Filter

X
Abteilung
Sakrale Skulpturen(10)
Varia(102)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(4)
Keine Zuteilung(18)
Dosen / Schatullen / Tabatièren / Etuis(19)
Kleinmöbel(3)
Leuchter / Lampen / Appliken(4)
xx_Miniaturen(47)
Musikinstrumente / Musikdosen(1)
Rahmen / Spiegel(1)
Vasen / Jardinièren / Zierobjekte(3)
Wanduhren(1)
Werkzeuge / Wissenschaftliche Objekte / Haushaltsgeräte(11)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(112)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(112)
X
Land/Region
Keine Angabe(112)
X
Technik/Material
Keine Angabe(87)
Holz(8)
Skulptur / Plastik(17)

Suche


112 Treffer
SCHWEIZERISCHE SCHULE,

SCHWEIZERISCHE SCHULE,

19. Jh.

Portraitminiatur des Salomon Gessner (1730–1788), nach einem Gemälde von Anton Graff. Mischtechnik auf Elfenbein.

7,4x6 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYME ARBEIT,

ANONYME ARBEIT,

wohl Frankreich oder England, um 1800.

2 Portraitminiaturen von Penelope, Lady Herbert, later Countess of Pembroke. Nach einem Gemälde von A. van Dyck. Öl auf Kupfer. Eine links monogrammiert, die andere rechts, "P.O.".

8,8x7 cm. bzw. 9,2x7,3 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYME ARBEIT,

ANONYME ARBEIT,

Österreich, um 1815, in der Art von Josef Kreuzinger.

Portraitminiatur des Kaisers Franz I. von Österreich (1768-1835, Regierungszeit 1806-1835) in weisser Uniform mit den Insignien des Kaiserreichs Österreich. Mischtechnik auf Elfenbein. Metallrahmen.

6,5x4 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 575 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

P. GAY,

P. GAY,

Frankreich, signiert und datiert 1793.

Portraitminiatur eines Mannes mit grauer Perücke in grauem Gehrock über weissem Spitzenjabot. Mischtechnik auf Elfenbein. Metallrahmen.

D 6 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 238 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KOPIE NACH AUGUSTIN RITT (1765-1799),

KOPIE NACH AUGUSTIN RITT (1765-1799),

Ende 19. Jh.

Portraitminiatur des Zaren Paul I. von Russland (Pawel Petrowitsch 1754-1801). Nach einem Gemälde von Stepan Semjonowitsch Schtschukin. Rechs von der Figur "A. Ritt" signiert. Elfenbein und Messing. Rückseite aus braunem Leder mit Monogramm "P" in Goldprägung.

H 12,5, B 8,5 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JOHANN CHRISTIAN SCHOELLER (1782-1851), ZUGESCHRIEBEN,

JOHANN CHRISTIAN SCHOELLER (1782-1851), ZUGESCHRIEBEN,

Österreich, um 1820.

Portraitminiatur einer Dame in rotem, gemustertem Gewand mit Perlenkette und lockiger Hochfrisur. Signiert "J. C. Sch...". Mischtechnik auf Elfenbein.

9,9x7,4 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 1 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYME ARBEIT,

ANONYME ARBEIT,

England, 18. Jh.

Portraitminiatur einer dunkelhaarigen Dame in blauem Kleid mit Hermelinpelz verbrämt. Hochfrisur mit Perlen verziert. In ovalem, blau emaillierten, doppelseitigen Rahmen mit vergoldeter Montierung. Rückseitig mit Hinterglas-Miniatur in Grisaille einen Putto über Krone, Urne und Grab darstellend, mit Beschreibung "SAC.(D) TO INNOCENCE". Mischtechnik auf Elfenbein.

3,6x3 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KOPIE NACH THOMAS LAWRENCE (1769-1830),

KOPIE NACH THOMAS LAWRENCE (1769-1830),

England, Ende 19. Jh.

Portraitminiatur von Lady Peel in ovalem, blau emaillierten Rahmen mit vergoldeter Montierung. Kopie nach einem Gemälde von 1827 von Thomas Lawrence, welches sich in der Frick Collection NY befindet. Mischtechnik auf Elfenbein. Datiert 1820.

9x7,5 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 325 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYME ARBEIT,

ANONYME ARBEIT,

Deutschland, um 1750.

Portraitminiatur des Clemens August Kurfürst von Bayern (1700-1761), in Rüstung, mit schwarzer Schärpe, Deutschherrenorden, grauer Perücke und blauem Gehrock. Nach einem Gemälde von George Desmarées, Stadtmuseum Bonn. Mischtechnik auf Velinpapier. Messingrahmen mit Krone.

6,3x8 cm.

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

UMKREIS VON LOUIS-MARIE SICARDI (1743-1825),

UMKREIS VON LOUIS-MARIE SICARDI (1743-1825),

Frankreich, um 1800.

Miniaturportrait einer Dame mit Blumenschmuck. Nach einer Miniatur von Louis-Marie Sicardi (1743-1825). Mischtechnik auf Elfenbein.

D 6,6 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 325 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

NACH JEAN FRANCOIS GÉRARD FONTALLARD (1777-1858),

NACH JEAN FRANCOIS GÉRARD FONTALLARD (1777-1858),

Frankreich, Anfang 19. Jh.

Miniaturportrait einer Dame mit hellem Haar, in weissem Kleid mit rotem Umhang. Bewölkter Himmel im Hintergrund sichtbar. Mischtechnik auf Elfenbein. Trägt eine Signatur und ist undeutlich bezeichnet "Fontallard. ...".

Rahmen 10x8,8; Miniatur 8x6,5 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYME ARBEIT,

ANONYME ARBEIT,

wohl Frankreich, Ende 18. Jh.

Portraitminiatur eines Mannes mit grauer Perücke in grünfarbenem Gehrock mit Spitzenjabot, in ovalem Rahmen mit Perlen und vergoldeter Filigranarbeit. Rückseitig mit Schildpattschild. Mischtechnik auf Elfenbein.

7,2x5,8 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 450 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYME ARBEIT,

ANONYME ARBEIT,

wohl Frankreich, 18. Jh.

Ovale Portraitminiatur wohl der Duchesse de Bouillard mit Kind. Sie trägt ein orangenes Kleid mit weissen Ärmeln. Zu ihrer Linken ein Kind in blauem Kleid mit Flügeln aus Pfauenfedern am Rücken. Im Hintergrund eine Landfschaft. Mischtechnik auf Papier. Messingrahmen. Verso auf dem Rahmen undeutlich bezeichnet.

5x8 cm.

Verkauft für CHF 450 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JACQUES LOUIS COMTE (ca.1781-1843),

JACQUES LOUIS COMTE (ca.1781-1843),

Frankreich, signiert und datiert 1817.

Miniaturportrait einer jungen Dame in weissem Musselin mit orangefarbenem Chiffontuch, lockige sowie geflochtene Hochsteckfrisur, mit Blumen geschmückt. Signiert unten rechts "L. COMTE f(fecit) 1817". Mischtechnik auf Elfenbein. Metallrahmen.

D 7 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 3 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOUIS FAVRIN,

LOUIS FAVRIN,

Frankreich, datiert 1789.

Miniaturportrait eines Offiziers in blauer Uniform mit weissem Brustlatz, Epauletten und einem Zweispitz. Datiert und signiert links "Favrin 1789". Mischtechnik auf Elfenbein.

6x5 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

E. HASTINGS (1781-1861),

E. HASTINGS (1781-1861),

Irland, 1826.

Miniatur wohl des Künstlers Robert Lucius West mit Pinsel und Farbpalette (Schidlof, Miniature en Europe, 1964, S. 348). Mischtechnik auf Elfenbein. Signiert "E. Hastings" und datiert 1826. In Messingrahmen.

10,5x8 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

NACH PETER ADOLF HALL (1739-1793),

NACH PETER ADOLF HALL (1739-1793),

Frankreich, signiert und datiert 1784.

Miniaturportrait eines Mannes in blauem Gehrock, über gestreifter Weste und geknotetem Halstuch mit grauer Perücke. Rückseitig mit handschriftlicher Notiz: ' Prince Alexandre Constantine Grand .... son altesse M. D. L'imperatrice Catherine II? de Russie ne 1739 .. Portrat peint par Pier Adolf Hall en 1784 à St. Petersbourg expositions en 1843 au palais des beaux Arts à st. Petersbourg '. Mischtechnik auf Elfenbein. Metallrahmen.

Miniatur 6,3x5,5 cm, Rahmen 13x12 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYME ARBEIT,

ANONYME ARBEIT,

wohl England, um 1820.

Miniaturportrait eines Herrn in dunkelbraunem Gehrock über weissem Halstuch. Kurze Haarfrisur und Koteletten. In rotem, rechteckigen Satinrahmen. Mischtechnik auf Elfenbein.

6,5x5,3 cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYME ARBEIT,

ANONYME ARBEIT,

Ende 18. Jh.

Miniaturportrait eines Herrn in grauem Mantel über grüner Weste und weissem Kragen mit Spitzenjabot und Perücke. Rückseitige Glasabdeckung. Metallrahmen. Mischtechnik auf Elfenbein.

5x3,5 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 175 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MICHEL THOUESNY (1754-1815),

MICHEL THOUESNY (1754-1815),

Frankreich, signiert und datiert 1785.

Portrait eines jungen Herrn in hellblauem Gehrock und weissem Halstuch, mit Perücke und mit dem Johanniterorden. Mischtechnik auf Elfenbein.

Miniatur D 4,8 cm, Rahmen 11x10,5 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYME ARBEIT,

ANONYME ARBEIT,

wohl Frankreich, 18. Jh.

Portraitminiatur eines Mannes mit braunem Haar in blauem Gehrock und gestreifter Weste. Mischtechnik auf Elfenbein.

D 6,8 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 475 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SAMUEL JOHN STUMP (1783-1863),

SAMUEL JOHN STUMP (1783-1863),

um 1820/30.

2 Miniaturportraits eines Mannes und einer Frau. Mischtechnik auf Elfenbein. Signiert STUMP PINXIT. In Messingumrahmung und geschwärztem Holzrahmen.

6,5x5,5 cm.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 688 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

EMAILLE TABATIÈRE MIT WATTEAUMALEREI IN PURPUR,

EMAILLE TABATIÈRE MIT WATTEAUMALEREI IN PURPUR,

Deutschland, 19. Jh.

Rechteckige, bombierte Form mit vergoldeter Metallmontierung. Mit Watteauszenen in Purpur Camaïeu und Goldspitzenbordüren.

8x6x4,5 cm.

Verkauft für CHF 986 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LACKDOSE,

LACKDOSE,

Manufaktur Stockmann & Co, Braunschweig, um 1825/30.

Runde Dose mit der Darstellung zweier Schachspieler, eine Dame und ein Herr, ein weiterer Herr als Zuschauer. Malerei nach einem Gemälde von Chalon. Signiert und nummeriert an der Innenseite des Bodens, zweimal "ST" und 3680, an der Innernseite des Deckels mit Titel und Seriennummer "L'échec et mat inévitable d'après Chalon" 2796. Papiermaché, Öl-Lackmalerei.

D 9,3 cm.

Verkauft für CHF 525 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SULPHIDE-PORTRAIT VON NAPOLEON,

SULPHIDE-PORTRAIT VON NAPOLEON,

Frankreich, um 1810. Signiert "Dihl".

Achteckiges Medaillon mit Napoleonkopf als römischer Kaiser in Bronzemontur.

H 7 cm.

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr