Filter

X
Abteilung
Asiatica(47)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(45)
Keramik (Asiatica)(1)
Malerei (Asiatica)(1)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(47)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(47)
X
Land/Region
Keine Angabe(45)
China(2)
X
Technik/Material
Keine Angabe(47)

Suche


47 Treffer
SITZTEPPICH.

SITZTEPPICH.

Tibet, alt, 80x60 cm.

Orangegrundiger Wollteppich mit Lotosdekor bestehend aus einer zentralen Blume mit vier kleineren Blüten in den Ecken. Doubliert.

Verkauft für CHF 1 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

REPOUSSE-FIGUR EINES VAJRAPANI.

REPOUSSE-FIGUR EINES VAJRAPANI.

Tibet, 19./20. Jh. H 42,5 cm.

Feuervergoldetes Kupfer, teilweise rot gefasst. Schmucksteinauflagen aus Türkis, Koralle und grünen Glassteinen. Der Candavajrapani hält mit zornvollem Gesichtsausdruck den Vajra in der erhobenen rechten Hand. Arme separat gefertigt.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 3 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SITZENDER BUDDHA.

SITZENDER BUDDHA.

Tibetochinesisch, 18./19. Jh. H 16 cm.

Vergoldete Bronze. Der meditierende Buddha Amitabha hält die Hände in dhyana-mudra über seinem Schoss.

Verkauft für CHF 2 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VASE MIT KLEINEN HENKELN.

VASE MIT KLEINEN HENKELN.

China, 20. Jh. H 23,5 cm.

Famille verte-Dekor einer Gartenszene mit sitzender Dame in Begleitung zweier Kinder. Rückseite mit Kalligraphie. Eisenrote Tongzhi Stempelmarke.

Verkauft für CHF 475 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KENDI.

KENDI.

China, Kangxi-Periode, spätes 17. Jh. H 24,5 cm.

Puderblau mit Resten von Goldbemalung.

Verkauft für CHF 688 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PUDERBLAUE RUNDSCHALE.

PUDERBLAUE RUNDSCHALE.

China, Kangxi-Periode, D 27,5 cm.

Gelappt, mit Goldmalerei und Reserven mit Famille verte-Dekor.

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

"WUSHUANGPU"-VASE.

"WUSHUANGPU"-VASE.

China, 19. Jh. H 30,5 cm.

Vierkantig mit beringten Löwenköpfchen als Handhaben. Figürlicher Famille rose-Dekor und Aufschriften.

Verkauft für CHF 938 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FEINE HINTERGLASMALEREI.

FEINE HINTERGLASMALEREI.

China, 19. Jh. 100x39 cm.

Palastszene mit Beamtengruppe in festlichen Roben. Holzrahmen.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JADEFIGUR.

JADEFIGUR.

China, 19./20. Jh. H 25,3 cm.

Die stehende Unsterbliche in wallenden Gewändern hat den Kopf leicht zur Seite geneigt und hält in ihrer rechten Hand einen Pfirsichast.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RAUCHBRENNER.

RAUCHBRENNER.

China, 19. Jh. D 13,5 cm.

Messingbronze. Gedrückt bauchiges Becken mit kurzem, eingezogenem Hals und ausgezogenem Rand. Auf drei Füsschen. Xuande-Marke am Boden.

Verkauft für CHF 10 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BLUMENMALEREI IM STIL VON ZOU YIGUI (1686-1772).

BLUMENMALEREI IM STIL VON ZOU YIGUI (1686-1772).

China, 19. Jh. 76,5x34 cm.

Tusche und Farbe auf Seide. Zwischen Blumen und Felsen sitzt ein Vogel auf einem Bambusast. Als Hängerolle montiert. Signiert: Zou Yigui, zwei Künstlersiegel und ein Sammlersiegel.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JUNYAO-SCHALE.

JUNYAO-SCHALE.

China, Song-/Yuan-Dynastie, D 11 cm.

Keramik, die grau-blaue Glasur ist gesprenkelt mit zwei grösseren und wenigen kleineren violetten Flecken.

Verkauft für CHF 688 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LONGQUAN-SELADONSCHALE.

LONGQUAN-SELADONSCHALE.

China, Ming-Dynastie, D 28,5 cm.

Weite Schale mit gerippter Innenwand und ausladender Lippe.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FAMILLE VERTE-TELLER.

FAMILLE VERTE-TELLER.

China, Kangxi-Periode, D 27,8 cm.

Vogel- und Schmetterlingsdekor in einem üppigen Garten mit Felsen. Unterglasurblaue Klangstein-Marke im Doppelring.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

EISENROT BEMALTE SCHALE.

EISENROT BEMALTE SCHALE.

China, Kangxi-Periode, D 34,8 cm.

Eleganter Chrysanthemen- und Pfingstrosen-Dekor mit goldenen Details. Unterglasurblaue Klangstein-Marke im Doppelring.

Verkauft für CHF 563 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SET VON 12 TELLERN.

SET VON 12 TELLERN.

China, Qianlong-Periode, D 23 cm.

Dekoriert in den Farben der Famille rose und Gold. Der Spiegel mit Vase und üppigen Chrysanthemen, die Fahne mit Schmetterlingen, Früchten und Blumen dekoriert. (12)

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KRAAK-SCHALE.

KRAAK-SCHALE.

China, Ming-Dynastie, Wanli-Periode, D 15 cm.

Tiefe Schale mit leicht geschwungenem Rand, dekoriert in Unterglasurblau mit Hirschkühen und Pflanzen. Holzstand.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BLAU-WEISSER SCHULTERTOPF.

BLAU-WEISSER SCHULTERTOPF.

China, Wanli-Periode, H 16,5 cm.

Umlaufende Gartenszene mit einer Zikade auf Felsen.

Verkauft für CHF 563 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RÄUCHERBECKEN.

RÄUCHERBECKEN.

China, 19. Jh. D 20 cm.

Bronze mit Spuren roter Pigmente. Bauchig gedrücktes Becken mit leicht ausschwingendem Rand auf weitem Fussring. Der Dekor des schlicht-eleganten Beckens besteht einzig in den Handhaben, die aus Löwenköpfen bestehen. Sechszeichen Xuande-Marke.

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINER CRAQUELÉ-TELLER IM GUAN-STIL.

KLEINER CRAQUELÉ-TELLER IM GUAN-STIL.

China, 17./18. Jh. D 13 cm.

Goldrand.

Verkauft für CHF 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KORALLENSCHNITZEREI.

KORALLENSCHNITZEREI.

China, ca. 1980er Jahre, H ca. 9,3 cm.

In Form eines Mädchens, das einen mit Blumen gefüllten, grossen Korb trägt. Holzstand.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OVOIDES TÖPFCHEN.

OVOIDES TÖPFCHEN.

China, im Stil der Song-Dynastie, aber wohl später, H 11 cm.

Schwarz-glasierte Keramik mit rostroten Streifen. Altes Sammleretikett im Fuss. Holzstand.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DECKELVASE.

DECKELVASE.

China, 20. Jh. H 14,5 cm.

Grün-weiss gemaserte Jade. Abgeflachte gu-Form mit graviertem Dekor, einer Ring- und einer Ruyi-Handhabe. Der geschwungene Deckel mit durchbrochen geschnitztem Qilin. Weisser Steinsockel.

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HASENFELL-SCHALE.

HASENFELL-SCHALE.

China, Song-Dynastie, D 12,2 cm.

Mit dunkelbraunem Scherben. Holzstand.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GRILLENKÄFIG.

GRILLENKÄFIG.

China, späte Qing-Dynastie, H 10 cm.

Kürbis und Elfenbein. Gefässkörper mit eingeritzter Landschaftsdarstellung. Durchbrochen geschnitzer Deckel.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 1 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr