Filter

X
Abteilung
Sakrale Skulpturen(7)
Varia(97)
X
Gattung / Motive
Keine Angabe(86)
Leuchter / Lampen(3)
Schatullen / Dosen(1)
Vasen / Zierobjekte(6)
Bronzen / Skulpturen(1)
Wissenschaftliche Objekte(1)
Miniaturen(6)
X
Epoche
Keine Angabe(104)
X
Stil
Keine Angabe(104)
X
Technik
Keine Angabe(104)

Suche


104 Treffer
PASTIGLIA-KASSETTE,

PASTIGLIA-KASSETTE,

Italien, wohl 16. Jh.

Holz und Stukko reliefiert mit Medusahaupt, Büsten, Ruinien, Streitwagen etc. Reich graviert und polychrom bemalt mit Blattvoluten und Zierfriesen sowie vergoldet und versilbert. Rechteckiger Korpus auf Quetschfüssen mit giebelförmigem Klappdeckel. Diverse Fehlstellen, Dekor teils unvollständig.

26,5x22x23 cm.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR FIGÜRLICHE KERZENLEUCHTER IN DELFINFORM,

PAAR FIGÜRLICHE KERZENLEUCHTER IN DELFINFORM,

England, 20.Jh.

Schwarze Keramik. Signiert Wedgwood.

15x8,5x22 cm.

Verkauft für CHF 175 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RENÉ LALIQUE

RENÉ LALIQUE

VASE "BACCHANTES", Ende 20. Jh. Farbloses Glas formgepresst mit Frauendekor. Fuss stark bestossen.

H. 24 cm.

Verkauft für CHF 550 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 4 ZAPFENZIEHERN,

LOT VON 4 ZAPFENZIEHERN,

18./19. Jh.

Eisen, Messing und Kupfer, teils mit reliefiertem Dekor. Griffe mit Pinsel in Elfenbein bzw. Holz. Unterschiedliche Systeme.

H ca. 20 cm

Dieses Objekt wurde aus Material einer geschützten Art gefertigt und unterliegt gewissen Handelsrestriktionen. Falls Sie dieses Stück kaufen und in ein anderes Land importieren wollen, erkundigen Sie sich bitte vor der Auktion über die relevanten Bestimmungen des Ziellandes.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSE ALABASTERSCHALE,

GROSSE ALABASTERSCHALE,

Historismus, wohl Mailand um 1880.

Alabaster geschnitten. Muschelförmige Schale auf Schaft in Form von 2 Sirenen. Auf passigem, gestuftem Sockel.

62x41x53 cm.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR GIRANDOLEN,

1 PAAR GIRANDOLEN,

Napoléon III, Frankreich, 19. Jh.

Bronze. Schaft in Form von Blattvoluten und Blumen auf geschweiftem Sockel mit Kartusche. 8 geschweifte Lichtarme.

41x32x72 cm.

Verkauft für CHF 2 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OVALES MARMORRELIEF MIT KAISERBÜSTE,

OVALES MARMORRELIEF MIT KAISERBÜSTE,

neoklassizistisch, wohl Italien, 19. Jh.

Weisser Marmor. In vergoldetem Rahmen, 20. Jh. Holz geschnitzt mit Lorbeergirlanden sowie Eichenblattkranz.

Medaillon: 40x30,5; Rahmen 68x54 cm.

Verkauft für CHF 1 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR KERZENSTÖCKE,

PAAR KERZENSTÖCKE,

Restauration-Stil, Frankreich, 20. Jh.

Messing vergoldet, geschliffenes Glas und Mahagoni. Facettierter Schaft auf ovalem Fuss. Reliefierter Dekor in Form von Palmetten, Ranken, Lyra etc.

H 27 cm.

Verkauft für CHF 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR KERZENSTÖCKE,

PAAR KERZENSTÖCKE,

Restauration-Stil, Frankreich, wohl um 1900.

Messing vergoldet. Kannelierter, sich nach unten verjüngender Schaft mit rundem Tropfteller und fein reliefiertem Rundfuss.

H 29 cm.

Verkauft für CHF 425 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MESSERSCHATULLE,

MESSERSCHATULLE,

England, 18./19. Jh.

Mahagoni mit schwarzen Filets. Barocke Form auf kleinen Messingtatzenfüssen mit abgeschrägtem Klappdeckel. Innen mit rotem Velours ausgeschlagen. 36 Messer (12 grosse und 24 kleinere) mit Elfenbeingriff, die Klingen bezeichnet VERINDER ST. PAULS LONDON.

22x20x35 cm

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STUNDENKANONE,

STUNDENKANONE,

Frankreich, Ende 19. Jh. Signiert ROUSSEAU INV. FEC.

Weisse Marmorplatte graviert und vergoldet. Messinggeschütz mit schwenkbarer Lupe.

L 33, H 14 cm.

Verkauft für CHF 938 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHREIBTISCHGARNITUR IN FORM EINES RENNWAGENS,

SCHREIBTISCHGARNITUR IN FORM EINES RENNWAGENS,

Anfang 20. Jh. Hersteller WMF.

Metall versilbert. Im Kofferraum wohl ehemals mit Tintenfass, unter der Motorhaube Kompartimente. Mit Widmung: Al Señor Commandante C.Fernandez.P - Con todo respeto I cariño - Enrique Deichler

23x37x15 cm.

Verkauft für CHF 1 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINE REISE-GOLDWAAGE,

KLEINE REISE-GOLDWAAGE,

wohl Frankreich, 18. Jh.

Eiche, Nussbaum und Nadelholz. Rechteckige flache Schatulle, in der Schublade diverse kleine Gewichte. Demontierbare Balkenwaage in Eisen und Messing. Kleine Löwenfigur als Gegengewicht.

23x14,5x27 cm.

Verkauft für CHF 238 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHIFFSBAROMETER UND HYGROMETER,

SCHIFFSBAROMETER UND HYGROMETER,

England, Ende 19. Jh.

Mahagoni, Messing und Bronze. In kardanischer Aufhängung zur Wandmontage.

H 99 cm.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VOGELKÄFIG-AUTOMAT,

VOGELKÄFIG-AUTOMAT,

Schweiz, 20. Jh.

Holz und Stukko vergoldet. Messing. 2 sich bewegende und pfeifende Vögel mit echten Federn.

24x24x49 cm.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 4 GEHSTÖCKEN,

LOT VON 4 GEHSTÖCKEN,

19./20. Jh.

Elfenbein und Kunststoff geschnitten. In Form einer Bacchantin, einer erotischen Darstellung mit Satyr, Hund mit Maus sowie eines liegenden Hundes. Schuss in Ebenholz, Holz ebonisiert bzw. Bambus.

L ca. 88 bis 93 cm.

Verkauft für CHF 2 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TRINKHORN,

TRINKHORN,

wohl russisch, 20. Jh.

Horn mit Metallmontierung und mit polierten Horncabochons.

B 44 cm.

Verkauft für CHF 163 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GARAGENSCHILD,

GARAGENSCHILD,

20. Jh.

Holz bemalt. Bezeichnet 'Nevada Garage Co. Oil Tires raceparts'.

64x121 cm.

Verkauft für CHF 450 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GEHSTOCK MIT WÜRFELSPIEL,

GEHSTOCK MIT WÜRFELSPIEL,

Volkskunst, 19. Jh.

Holz geschnitzt mit Adam, Eva und der Schlange sowie einer Grille und getönt. Griff in Form einer Frau, die Bauchhöle mit 3 kleinen Würfeln unter Glasdeckel.

L 92 cm.

Verkauft für CHF 2 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHATULLE EINES PARFUMEURS ODER APOTHEKERES,

SCHATULLE EINES PARFUMEURS ODER APOTHEKERES,

England, 19. Jh.

Mahagoni mit Messingverstärkungen. Rechteckige Schatulle mit Klappdeckel, öffnend auf 5 Fächer mit Glasflakons. Die Front und Rückwand entfernbar, öffnend auf Geheimfach bzw. 6 Fächer mit Flakons über Schubalde. Schlüssel fehlt.

27x10x27 cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR KERZENSTÖCKE IN FORM VON DELPHINEN,

PAAR KERZENSTÖCKE IN FORM VON DELPHINEN,

Napoléon III, 19. Jh.

Bronze brüniert und Griotte Rouge Marmor.

H 26,5 cm.

Verkauft für CHF 350 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 2 BRONZEFIGUREN, NAPOLÉON BONAPARTE UND FRIEDRICH DEN GROSSEN DARSTELLEND,

LOT VON 2 BRONZEFIGUREN, NAPOLÉON BONAPARTE UND FRIEDRICH DEN GROSSEN DARSTELLEND,

20. Jh.

Bronze brau patiniert. Auf braunem Onyxsockel.

H 18 bzw. 22 cm.

Verkauft für CHF 325 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HINTERGLAS-MALEREI,

HINTERGLAS-MALEREI,

wohl Tirol, 18. Jh.

Darstellung des Heiligen Jacobus zu Pferd. Bezeichnet S. JACOBUS MAIOR. Gerahmt.

44x34 cm.

Verkauft für CHF 938 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BEMALTE TAFEL MIT DEM WAPPEN DER ENGLISCHEN KÖNIGSFAMILIE,

BEMALTE TAFEL MIT DEM WAPPEN DER ENGLISCHEN KÖNIGSFAMILIE,

England um 1900.

Holz polychrom bemalt. Monogrammiert T.R. Gerahmt.

Mit Rahmen 45x55 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR KLEINE KERZENSTÖCKE,

PAAR KLEINE KERZENSTÖCKE,

Empire/Restauration, Frankreich, 19. Jh.

Bronze teils brau patiniert sowie vergoldet. In Form von zwei Nubier-Putten auf zylindrischem Sockel mit rechteckiger Marmorplinte. Feiner Leuchter in Zweigform.

H 29,5 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr