Filter

X
Abteilung
Grossuhren(9)
Möbel & Dekorative Kunst(133)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(136)
Kommoden / Anrichten / Kabinette(2)
Konsolen(1)
Rahmen / Spiegel(1)
Sitzmöbel(1)
Tische / Schreibmöbel(1)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(142)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(142)
X
Land/Region
Keine Angabe(142)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(142)

Suche


142 Treffer
LOT VON ZWEI STABELLEN

LOT VON ZWEI STABELLEN

Historismus, Schweiz, Anfang 20. Jh.

Nussbaum. Ausgeschnittene Rückenlehne mit Rocaillen und Voluten. Brauner Lederbezug.

46 x 40 x 90 cm. bzw. 44 x 40 x 89 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GESCHNITZTER ARMLEHNSTUHL

GESCHNITZTER ARMLEHNSTUHL

Historismus, Schweiz.

Nussbaum gedrechselt sowie reich geschnitzt in Form von Putto, Löwenköpfe, Tatzenfüsse, Fratzenmaske, Rocaillen und Voluten. Tapisseriebezug.

66 x 50 x 136 cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FAUTEUIL

FAUTEUIL

George III-Stil, in der Art von Robert Adam, England, Ende 19. Jh.

Holz geschnitzt mit Rosetten und Palmetten sowie dunkel gebeizt. Gepolsterter Sitz auf vorderen Pyramidenbeinen mit Spatenfüssen und hinteren Säbelbeinen. Durchbrochene Medaillon-Rückenlehne. Stoffbezug mit Leopardenprint.

61 x 65 x 93 cm.

Verkauft für CHF 425 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GEFASSTER FAUTEUIL

GEFASSTER FAUTEUIL

George III-Stil, England, 19. Jh.

Holz geschnitzt mit Rosetten, Blättern und Perlfries sowie beige gefasst und teilvergoldet. Gepolsterter Sitz auf vorderen Pyramiden und hinteren Säbelbeinen. Durchbrochene Rückenlehne. Brauner Lederbezug.

62 x 59 x 86 cm.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR STÜHLE

PAAR STÜHLE

Regency, England. 19. Jh. Hersteller Stempel 'JAMES WINTER 01 WARDOUR ST.' und Monogramm 'TC'. Vermutlich nach/von GILLOWS OF LANCASTER.

Mahagoni kanneliert. Rückenlehne geschnitzt in Form von Voluten und Muschel. Säbelbeine. Alte Etiketten mit Name des Besitzers 'HENRY WALTER PAPPLEWICK HALL'.

40,5 x 36 x 84 cm.

Verkauft für CHF 1 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR TORDIERTE SÄULEN

PAAR TORDIERTE SÄULEN

England, Ende 19. Jh.

Mahagoni gedrechselt sowie geschnitzt in Form von Voluten und Akanthusblättern. Runde Ablagen.

H 131, D 30 cm.

Verkauft für CHF 150 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HALLENLATERNE

HALLENLATERNE

um 1900.

Messing und Metall. Sechseckiger, verglaster Laternenkorpus mit Dekor in Form von Blättern und Hermen. Elektrifiziert.

H 108, D 35 cm.

Verkauft für CHF 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZYLINDERPULT

ZYLINDERPULT

Edwardian, England, Ende 19. Jh.

Mahagoni eingelegt mit hellen und dunklen Filets. Zylinderverschluss öffnend auf herausziehbarem, mit grün beledertem Schreibblatt. Inneneinrichtung mit 8 Schubladen und Fach. Messingbeschläge. 1 Schlüssel.

117 x 70(92) x 125 cm.

Verkauft für CHF 2 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BIDET-GESTELL "EN TROMPE L'OEIL"

BIDET-GESTELL "EN TROMPE L'OEIL"

Frankreich, 19. Jh.

Pappeln, Karton und Papier in Form von 4 aufgestaptelten Büchern des "Voyage des Pays-Bas". Aufklappbares Fach. Innen mit herausnehmbarem Porzellan-Bidet und seitlichem Fach. Grüner Lederbezug mit dekorativem Nagelbeschlag.

45 x 35 x 48 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FOLGE VON 6 STÜHLEN

FOLGE VON 6 STÜHLEN

England, 19. Jh.

Mahagoni geschnitzt in Form von Voluten. Trapezförmiger, gepolsterter Sitz auf vorderen gedrechselten Beinen und hinteren Säbelbeinen. Grau/blau gemusterter Stoffbezug.

48 x 43 x 86 cm.

Verkauft für CHF 525 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLAPPTISCH

KLAPPTISCH

Schweden, 19. Jh.

Europäischen und exotischen Hölzer sowie Perlmutt eingelegt in Form von Rauten. Rechteckiges Tilt-top Blatt. Säulenschaft auf drei Beinen.

137 x 91 x 73 cm.

Verkauft für CHF 1 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KORBDECKENLEUCHTER

KORBDECKENLEUCHTER

Italien, um 1880.

Messing und teils farbiges Glas in Form von Blumen, Perlenketten und Blätter. 6 Lichtarme. Elektrifiziert.

H 90, D 100 cm.

Verkauft für CHF 1 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RUNDER TISCH

RUNDER TISCH

Russland, Mitte 19. Jh.

Satiné, Palisander, Amarant, Nussbaum und Birkenmaser. Rundes Blatt in leicht erhöhter Umrahmung, eingelegt mit geometrischer Reserve. Balusterschaft und gestufter Rechtecksockel mit Quetschfüssen auf Rollen. Das Blatt ursprünglich klappbar.

D 98, H 80 cm.

Verkauft für CHF 1 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SIDEBOARD

SIDEBOARD

Spätes George III, England, 19. Jh.

Mahagoni teils geflammt und mit hellen und dunklen Filets eingelegt. Rechteckiger Korpus mit markant eingezogener und gebauchter Front auf gerader Zarge und Pyramidenbeinen. Drei nebeneinander liegende Schubladen flankiert von zwei Türen. Messingbeschläge in Form von Pantherköpfen.

205 x 77 x 91 cm.

Verkauft für CHF 1 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GUSSEISERNE-ETAGERE

GUSSEISERNE-ETAGERE

Jugendstil, Ende 19. Jh.

Eisenguss, geschwärzt und teils gefärbt. Dreibeiniges Gestell, 3 passig geschweifte Ablagen, je ein zentrales Relief mit Schiff, Rahmung mit durchbrochenem Dekor.

38 x 32 x 79 cm.

Verkauft für CHF 438 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BUREAU-FAUTEUIL

BUREAU-FAUTEUIL

Regency, England um 1820.

Mahagoni profiliert. Runder, drehbarer Sitz auf vier durch geschweiften X-Steg verbundenen Beinen. Markant eingezogene, durchbrochene Rückenlehne, direkt in die Armlehnen auf geschweiften Stützen übergehend. Kapitonniertes Lederkissen.

62 x 46 x 89 cm.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SPIELTISCH

SPIELTISCH

Regency, England, 19. Jh.

Mahagoni geflammt und eingelegt mit Messingfilets. Rechteckiges, aufklappbares, innen mit grünem Filz bezogenes und drehbares Blatt mit abgerundeten Ecken auf sich verjüngendem Vierkantschaft, auf kleiner Sockelplatte mit 4 geschweiften Beinen auf Rollen.

91 x 45 x (offen 90) x 76 cm.

Verkauft für CHF 688 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr