Filter

X
Abteilung
Varia(36)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(36)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(36)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(36)
X
Land/Region
Keine Angabe(36)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(36)

Suche


36 Treffer
DOPPELSEITIGES MEHRTEILIGES BACKMODEL

DOPPELSEITIGES MEHRTEILIGES BACKMODEL

Schweiz, 18. Jh.

Holz fein geschnitzt. Die eine Seite mit Vogeldarstellungen, die andere mit fünf ländlichen Figuren sowie Fisch.

12 × 21 cm.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DOPPELSEITIGES BACKMODEL

DOPPELSEITIGES BACKMODEL

Schweiz, 18. Jh.

Holz geschnitzt. Die eine Seite zeigt einen edlen Mann zu Pferd, die Rückseite beschnitzt mit Hund, Adler und Harlekinen.

15 x 10 cm.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PRÄCHTIGES UND FEIN GESCHNITZTES BACKMODEL

PRÄCHTIGES UND FEIN GESCHNITZTES BACKMODEL

Schweiz, 2. Hälfte 18. Jh.

Holz geschnitzt mit zahlreichen figurativen Darstellungen, Tieren, Blumen sowie Fantasiedarstellungen. Der Rand mit gekerbtem Monogramm FAW.

36 × 21 cm.

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DOPPELSEITIGES BACKMODEL

DOPPELSEITIGES BACKMODEL

Ostschweiz um 1800.

Holz beidseitig geschnitzt mit Darstellungen von Tieren, Personen und Objekten.

8 × 38 cm.

Verkauft für CHF 50 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MEHRTEILIGES DOPPELSEITIGES BACKMODEL MIT TIEREN, FIGUREN UND SYMBOLEN

MEHRTEILIGES DOPPELSEITIGES BACKMODEL MIT TIEREN, FIGUREN UND SYMBOLEN

Wohl Schweiz, um 1800.

Holz geschnitzt. Die eine Seite mit Herzen, Fisch und Blumenkränzen. Die andere mit Vogeldarstellungen, Tieren, Blumen, Kränzen etc.

25 × 18 cm.

Verkauft für CHF 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DOPPELSEITIGES MEHRTEILIGES BACKMODEL MIT FIGÜRLICHEN DARSTELLUNGEN

DOPPELSEITIGES MEHRTEILIGES BACKMODEL MIT FIGÜRLICHEN DARSTELLUNGEN

Wohl Zürich, Anfang 19. Jh.

Obstholz geschnitzt. Darstellungen von Personen in ländlicher Tracht, teils als Allegorien der Jahreszeiten. Verso Vögel sowie Handwerkerbilder.

37,5 × 18,5 cm.

Verkauft für CHF 938 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BACKMODEL MIT DARSTELLUNG EINER DAME

BACKMODEL MIT DARSTELLUNG EINER DAME

Zürich, datiert 1822 sowie bezeichnet Riecker fecit.

Obstholz fein geschnitzt. Elegante Dame in feinem Gewand mit Federhut und Tasche.

32 × 13 cm.

Verkauft für CHF 450 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DOPPELSTEITIGES MEHRTEILIGES MODEL MIT TIERDARSTELLUNGEN

DOPPELSTEITIGES MEHRTEILIGES MODEL MIT TIERDARSTELLUNGEN

Ostschweiz, um 1830.

Obstholz fein geschnitzt. Die eine Seite mit zwölf Darstellungen von Vögeln, Hirschen, Elefant etc. Die andere Seite mit Vögeln, Häusern, Kanone sowie Blumen und Obstkörben.

17 × 28,5 cm.

Verkauft für CHF 238 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZWEI MEHRTEILIGE BACKMODEL

ZWEI MEHRTEILIGE BACKMODEL

Schweiz, Anfang 19. Jh.

Obstholz fein geschnitzt. Das eine mit 21 kleinen Motiven, Darstellungen des täglichen Lebens sowie der Bibel. Das andere mit 18 feinen Tier- und Vogeldarstellungen.

29,5 × 20,5 cm bzw. 18,5 × 17 cm.

Verkauft für CHF 525 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RECHTECKIGES BACKMODEL MIT FÜNF FIGÜRLICHEN SZENEN

RECHTECKIGES BACKMODEL MIT FÜNF FIGÜRLICHEN SZENEN

wohl Zürich, Anfang 19. Jh.

Holz fein geschnitzt. Vier Bilder mit Darstellungen zur Zucht und Ordnung, die fünfte zeigt einen Fischerverein auf Reise. Alle fünf beschriftet.

30 × 15 cm.

Verkauft für CHF 350 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RECHTECKIGES BEIDSEITIGES BACKMODEL

RECHTECKIGES BEIDSEITIGES BACKMODEL

Schweiz, seitlich monogrammiert CSD sowie datiert 1813.

Holz fein geschnitzt mit drei Personen in elegantem Gewand, die Rückseite mit einem Hirschen.

13,5 × 12,5 cm.

Verkauft für CHF 213 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr