Filter

X
Abteilung
Silber(219)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(219)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(219)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(219)
X
Land/Region
Keine Angabe(219)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(219)

Suche


219 Treffer
BESTECKSERVICE,

BESTECKSERVICE,

Schweiz 20. Jh. Manufaktur Jezler.

Muster "Châtelaine". Bestand: 8 Löffel, 8 Gabeln, 8 Messer, 8 Dessertlöffel, 8 Dessertgabeln, 8 Dessertmesser, 8 Kaffeelöffel, 8 Mokkalöffel, 6 Crèmelöffel, 6 Fischgabeln, 6 Fischmesser, 8 Kuchengabeln, 5 Obstmesser, div. Vorlegeteile. Zus. (exkl. Messer) 4950 g.

Verkauft für CHF 1 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KAFFEE- UND TEESERVICE MIT TABLETT,

KAFFEE- UND TEESERVICE MIT TABLETT,

Schweiz 20. Jh. Manufaktur Jezler.

Muster "Château". Bestand: Tablett, Kaffekanne, Teekanne, Wasserkanne, Cremier und Sucrier sowie assortierte Gebäckschale. Zus. 4830 g.

Verkauft für CHF 3 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT AUS BESTECKSERVICE UND DIVERSEN OBJEKTEN,

LOT AUS BESTECKSERVICE UND DIVERSEN OBJEKTEN,

Schweiz u.a. 20. Jh. Teilw. Manufaktur Jezler.

Muster Besteckservice: "Perlen". Bestand: 6 Löffel, 6 Gabeln, 6 Messer, 6 Kuchengabeln, 4 Vorlegeteile. 6 assortierte Tafellöffel Muster "Renaissance" und 1 assortierte Gabel Muster "Maierisli". 1 Teeei, 2 Teesiebe mit Untersetzer, 2 Flaschenzapfen, 1 kleines Tablett und 2 kleine Schalen. 1 kleine Blumenvase, Canard mit Untersetzer. Assortiert mit deutscher Stempelung: 2 Kleiderbürsten und 1 Handspiegel. Zus. ca. 3200 g.

Verkauft für CHF 1 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OVALE SCHALE,

OVALE SCHALE,

Italien 20. Jh.

Auf vier Volutenfüssen. Die Wandung mit getriebenem Rocailledekor. Der Rand passig geschweift. L. ca. 37 cm, 1500 g.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON SILBEROBJEKTEN FÜR KINDER,

LOT VON SILBEROBJEKTEN FÜR KINDER,

Schweiz 20. Jh. Manufaktur Jezler.

Bestand: Kleinkinderlöffel, Speiseschieber, 2 Rasseln, Serviettenring. Zus. ca. 120 g.

Verkauft für CHF 140 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR KERZENSTÖCKE,

PAAR KERZENSTÖCKE,

Wien 1824. Mit Meistermarke.

Runder Stand. Glatte Wandung. Der Schaft mit kleinen Fehlstellen. Fuss beschwert. H. ca. 23 cm.

Verkauft für CHF 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TEESERVICE,

TEESERVICE,

Zürich Anfang 20. Jh. Manufaktur Baltensperger.

Bestand: Kleines Tablett, Teekanne, Cremier, Sucrier, Zuckerzange. H. der Kaffekanne ca. 22 cm, 1090 g.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VERSEUSE,

VERSEUSE,

Paris 1. Hälfte 20. Jh. Louis Gautier.

Runder, getreppter Stand. Glattwandige und mehrkantige Wandung. Schnabelausguss und leicht gewölbter Scharnierdeckel mit kantigem Balusterkanuf. Geradliniger Holzhenkel. H. 17 cm, 360 g.

Verkauft für CHF 180 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KAFFEEKANNE,

KAFFEEKANNE,

Paris 1. Hälfte 20. Jh. Louis Gautier.

Runder, getreppter Stand. Bauchige Form mit getriebener Wandung. Formal reduzierter Henkel aus dunklem Holz. Kurzer Schnabelausguss und gewölbter Scharnierdeckel mit Balusterknauf. H. 22 cm, 680 g.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LEGUMIER,

LEGUMIER,

Paris um 1900. Henri Frères & Fils.

Quadratische Form mit glatter Wandung. Leicht gewölbter Deckel mit entsprechend quadratischem Knauf. D. 21,5 cm, 1125 g.

Verkauft für CHF 360 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TEILE EINER BESTECKGARNITUR,

TEILE EINER BESTECKGARNITUR,

Paris 2. Hälfte 19. Jh. Meistermarke HL.

Modernes Fadenmuster mit Volutenabschluss. Bestand: 12 Löffel, 12 Gabeln, 4 Vorspeisenlöffel, 8 Vorspeisengabeln, 8 Fischgabeln, 8 Fischmesser, 8 Dessertlöffel, 8 Dessertgabeln, 8 Kaffeelöffel, 3 Vorlegeteile. Zus. 4400 g.

Verkauft für CHF 1 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FISCHBESTECK,

FISCHBESTECK,

Paris um 1900. Jean-Émile Puiforcat.

Formal stark reduzierte Gestaltung. Bestand: 12 Fischgabeln, 12 Fischmesser, ein Vorlegeteil. Zus. 1700 g.

Verkauft für CHF 650 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TEILE EINER DESSERT-BESTECKGARNITUR,

TEILE EINER DESSERT-BESTECKGARNITUR,

Paris um 1900. Wohl Charles Tirbour.

Stilistisch reduziertes Fadenmuster. Bestand: 9 Dessertlöffel und 9 Dessertgabeln. Zus. 870 g.

Verkauft für CHF 270 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TEILE EINER BESTECKGARNITUR,

TEILE EINER BESTECKGARNITUR,

Paris Anfang 20. Jh. Louis Ravinet & Charles Denfert.

Modern interpretiertes Fadenmuster auf Spaltform. Bestand: 12 grosse Löffel, 11 grosse Gabeln, 6 Messer, 12 Vorspeisenlöffel, 9 Kaffeelöffel. Zus. (exkl. Messer) 2760 g.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FLASCHENUNTERSETZER,

FLASCHENUNTERSETZER,

Dänemark 20. Jh. G. Jensen.

Mit plastischem Traubenrankendekor. Am unteren Rand mit umlaufender Widmung. Hölzerner Einsatz. D. 13, 5 cm.

Verkauft für CHF 2 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BESTECKSERVICE,

BESTECKSERVICE,

wohl Rumänien 1. Hälfte 20. Jh.

Bestand: 12 grosse Gabeln, 12 grosse Löffel, 12 grosse Messer, 6 teilvergoldete Fischgabeln, 6 teilvergoldete Fischmesser, 1 teilvergoldetes Vorlegemesser, 12 Dessertlöffel, 6 Kaffeelöffel. Zus. (exkl. Messer) 2800 g.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CREMIER,

CREMIER,

Bern 1. Hälfte 19. Jh.Meistermarke Georg Adam Rehfues.

Auf drei Bocksfüsschen. Bauchig und glattwandig mit graviertem Wappen. Geschwungener Henkel mit Blattdekor. H. ca. 9 cm, 115 g.

Verkauft für CHF 120 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZIGARETTENETUI,

ZIGARETTENETUI,

London 1933.

Rechteckform mit Rochenhaut. 12,5x8.5 cm.

Verkauft für CHF 220 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZIGARETTENETUI,

ZIGARETTENETUI,

Birmingham 1931.

Quadratische Form mit Rochenhaut.

Verkauft für CHF 140 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr