Filter

X
Abteilung
Porzellan & Fayence(66)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(66)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(66)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(66)
X
Land/Region
Keine Angabe(66)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(66)

Suche


66 Treffer
ALPENLÄNDISCHER GLASFLAKON MIT EMAILDEKOR,

ALPENLÄNDISCHER GLASFLAKON MIT EMAILDEKOR,

datiert 1790.

Ovale Form mit einem Stöpsel, bemalt in polychromen Emailfarben mit einem Pfeife rauchenden Hasen beschriftet 'Es schmeckt mir allewohl'.

H 16 cm.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FAYENCE SUPPENTERRINE,

FAYENCE SUPPENTERRINE,

Nordfrankreich, Lille (?), um 1760.

Fassonierte ovale Form mit seitlichen Rocaillehenkeln. Bemalt in der Art von Rouen in Blau mit Randbordüren mit Blattvoluten und stilisierten Godronen über umlalufenden Blattranken. Gemarkt in Blau BD.

L 32 cm. Glasur an den Rändern teilweise abgesplittert.

Verkauft für CHF 475 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TERRINENDECKEL MIT APPLIZIERTEN BLUMEN,

TERRINENDECKEL MIT APPLIZIERTEN BLUMEN,

wohl Höchst, 3. Viertel 18. Jh.

Fayence mit applizierten Blumen. Ohne Marke.

L 23 cm. Blüten zum Teil restauriert und ergänzt.

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PLATTE MIT CHINOISERIEN,

PLATTE MIT CHINOISERIEN,

Holland, wohl Friesland, 18. Jh.

Fayence mit Blaudekor im ostasiatischen Stil, braune Randlinie. Auf der Rückseite blaue Äste auf der Fahne. Ohne Marke.

D 30 cm. Randbestossungen.

Verkauft für CHF 313 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR TELLER MIT CHINOISERIEN,

PAAR TELLER MIT CHINOISERIEN,

Moustier, um 1770.

Fayence mit geriefeltem Rand, bemalt mit Muffelfarbendekor. Chinoiserien auf bewachsenen Grassockel in Grün, Mangan, und Blau sowie Gelbhöhungen. Ohne Marken.

D 24,5 cm. Kleine Randrestaurierungen, 1 Haarriss.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FIGUR EINES WILDSCHWEINS,

FIGUR EINES WILDSCHWEINS,

Delft, um 1900.

Fayence bemalt in Mangan, Blau und Grün. Ohne Marke.

L 14 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SERIE VON 5 WEISS GLASIERTEN KÜHEN,

SERIE VON 5 WEISS GLASIERTEN KÜHEN,

Delft, MItte 18. Jh.

Fayence weiss glasiert mit teilweise Resten von Kaltbemalung. Eine Kuh mit grün glasiertem Sockel mit Marke GVS in Blau.

L 16 cm, 21 cm, 22 cm. H 15 cm, 16 cm, 18 cm. Kleinere Defekte und Restaurierungen.

Verkauft für CHF 1 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZWEI WEISSE KÜHE MIT MELKMÄDCHEN,

ZWEI WEISSE KÜHE MIT MELKMÄDCHEN,

Delft, 18./19. Jh.

Fayence weiss glasiert. Ohne Marke.

L 20,5 cm/ 23 cm. Restaurierungen (2)

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BALUSTERVASE,

BALUSTERVASE,

Delft, um 1700.

Fayence mit blauem Scharffeuerdekor im ostasiatischen Stil. Ohne Marke.

H 31 cm. Deckel fehlt, stark repariert.

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINER LIEGENDE KUH MIT DECKEL ‚Pratt-type Cow creamer',

KLEINER LIEGENDE KUH MIT DECKEL ‚Pratt-type Cow creamer',

England, um 1800.

Steingut glasiert und staffiert in Grün und Ockergelb mit Höhungen in Mangan. Ritznummern 2 auf beiden Teilen.

L 16 cm. Kleine Reparaturen und Bestossungen.

Verkauft für CHF 263 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

WEINKÜHLER 'FLEURS CHATIRONNÉES',

WEINKÜHLER 'FLEURS CHATIRONNÉES',

Ostfrankreich, um 1770.

Fayence mit farbigem konturiertem Blumendekor. Ohne Marke.

H 17 cm.

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HUILIER, UNTERSATZ 'FLEURS CHATIRONNÉES',

HUILIER, UNTERSATZ 'FLEURS CHATIRONNÉES',

Sceaux, um 1760.

Fayence, farbig staffiert mit konturierten Blumenbouquets. Ohne Marke.

L 25,5 cm. Kleine Randbestossungen.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINE DECKELDOSE,

KLEINE DECKELDOSE,

Sceaux, um 1750.

Fayence staffiert in Purpur und Grün. Ohne Marke.

H 15 cm. Randbestossungen an den Blüten und Fuss.

Verkauft für CHF 313 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINE LIEGENDE KUH,

KLEINE LIEGENDE KUH,

Delft, 19. Jh.

Fayence farbig staffiert. Keine Marke.

L 14 cm. Repariert.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SERIE VON 5 WEISSEN PFERDEN,

SERIE VON 5 WEISSEN PFERDEN,

Delft, De Lampetkan, Mitte 18. Jh.

Fayence, weiss glasiert. Ohne Marke.

L 19 cm. Teilweise restauriert und bestossen.

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR REITERFIGUREN ‚Vivat Oranje' und ‚Anna Princess van Oranje',

PAAR REITERFIGUREN ‚Vivat Oranje' und ‚Anna Princess van Oranje',

Holland, um 1900.

Fayence farbig staffiert, beide Reiter separat modelliert. Pseudo-Marke lpkan in Blau auf beiden Pferdesockeln.

H 23 cm. Restaurierungen.

Verkauft für CHF 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TRAUBENRISPE,

TRAUBENRISPE,

Delft, Mitte 18. Jh.

Fayence farbig staffiert in Grün. Ohne Marke.

L 11 cm. Bestossungen.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VIER GERAHMTE FLIESEN MIT ORIENTALEN,

VIER GERAHMTE FLIESEN MIT ORIENTALEN,

Delft oder Gouda, 18. Jh.

Keramik glasiert und bemalt in Blau.

12,5 cm x 12,5 cm/ 25,5 cm x 25,5 cm. Geringfügig repariert.

Verkauft für CHF 275 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VIERTEILIGES FLIESENBILD MIT HUND,

VIERTEILIGES FLIESENBILD MIT HUND,

Niederlande, zweite Hälfte 19. Jh.

Keramik glasiert und bemalt in Mangan.

12,7 x 12,7 x 0,7 cm/ 25,9 x 25,9 cm. 3 Fliesen repariert.

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

2 GERAHMTE FLIESENBILDER MIT CHINOISERIEN UND 'KINDERSPIELEN' SZENEN,

2 GERAHMTE FLIESENBILDER MIT CHINOISERIEN UND 'KINDERSPIELEN' SZENEN,

Delft, 18. Jh.

Keramik glasiert und bemalt in Mangan. (8 Fliesen)

12 x 12 cm/ 24 x 24 cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SURTOUT DE TABLE,

SURTOUT DE TABLE,

Strassburg oder Höchst, um 1770.

Fayence profilierter, passig geschweifter Form bemalt mit freigemalten Blumen 'fleurs fines'. Keine Marke.

L 40 cm. Haarriss und restauriert.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BALUSTERVASE MIT CHINOISERIEN,

BALUSTERVASE MIT CHINOISERIEN,

Delft oder Frankfurt, um 1700.

Fayence blau bemalt mit Chinoiseriedekor. Ohne Marke.

H 26 cm. Restauriert, Deckel fehlt.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

WALZENKRUG, Süddeutschland,

WALZENKRUG, Süddeutschland,

wohl Ansbach, um 1750.

Fayence mit Zinndeckel, hellblau glasiert und bemalt in Blau und Mangan. Keine Marke.

H 22,5 cm inklusive Daumenstück.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ENGHALSKRUG ‚Vögelesdekor',

ENGHALSKRUG ‚Vögelesdekor',

Hanau, um 1720.

Fayence mit Zinnmontierung. Glasiert in Hellblau und bemalt in Blau. Marke E in Schwarz.

H 26 cm inklusive Montierung.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FIGUR EINES BETTLERS,

FIGUR EINES BETTLERS,

Frankreich, in der Art von Delft, 19. Jh.

Fayence farbig staffiert. APK in Eisenrot.

H 17,5 cm. Restauriert an Hals und linkem Arm. Hut bestossen.

Verkauft für CHF 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr