Filter

X
Abteilung
Porzellan & Fayence(66)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(66)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(66)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(66)
X
Land/Region
Keine Angabe(66)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(66)

Suche


66 Treffer
KLEINE DECKELTERRINE 'FLEUR CHATIRONNEES',

KLEINE DECKELTERRINE 'FLEUR CHATIRONNEES',

Niderviller, 2. Hälfte 18. Jh.

Fayence farbig bemalt mit konturierten Blumen. Keine Marke.

D 12 cm. Oberer Rand und 1 Henkel mit Restaurierungen.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KRANZKACHEL EINES OFENS,

KRANZKACHEL EINES OFENS,

Norddeutschland, wohl Hamburg, 18. Jh.

Keramik glasiert und bemalt in Blau.

27 x 37 cm. Restauriert.

Verkauft für CHF 538 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OVALE PLATTE MIT CHINOISERIEN,

OVALE PLATTE MIT CHINOISERIEN,

Luneville, Mitte 18. Jh.

Fayence polychrom bemalt mit angelnden Chinesen auf einem Uferlandschaftssockel, konturierte Blumenbouquets. Keine Marke.

L 50 cm. Restauriert.

Verkauft für CHF 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SAUCIÈRE 'VERT DE CUIVRE AU PAPILLON',

SAUCIÈRE 'VERT DE CUIVRE AU PAPILLON',

Brüssel, Periode Jacques Artoisenet, zweite Hälfte 18. Jh.

Fayence kupfergrün staffiert mit polychromen, konturierten Schmetterlingen bemalt. Ohne Marke.

L 18,2 cm. Restauriert.

Verkauft für CHF 275 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TEEKANNE 'VERT DE CUIVRE AU PAPILLON',

TEEKANNE 'VERT DE CUIVRE AU PAPILLON',

Brüssel, zweite Hälfte 18. Jh.

Fayence mit tierkopfförmigem Ausguss, kupfergrün staffiert und bemalt mit polychromen Schmetterlingen. Ohne Marke.

H 16 cm. Restauriert.

Verkauft für CHF 275 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MODELL EINES SCHUHS,

MODELL EINES SCHUHS,

Delft, Mitte 18. Jh.

Fayence farbig bemalt mit Rankenwerk.

Restauriert.

Verkauft für CHF 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHILDKRÖTEN DOSE,

SCHILDKRÖTEN DOSE,

modern.

Steingut kalt bemalt in Ockergelb, Purpurrot und Schwarz. Keine Marke.

L 25 cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSE 'DELFT DORÉ' PLATTE,

GROSSE 'DELFT DORÉ' PLATTE,

Niederlande, wohl spätes 18. Jh./19. Jh.

Fayence bemalt im Imaristil mit ostasiatischem Dekor. APK in Eisenrot.

D 30 cm. Haarriss.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BARTSCHALE‚

BARTSCHALE‚

Delft, 18. Jh.

Fayence blau bemalt und mit einem Mottospruch in Niederländisch 'Betaald mijn vrient Het uf her diend'. Keine Marke.

26,5 cm. Randabsplitterungen der Glasur.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 7 ALPENLÄNDISCHEN GLASFLASCHEN MIT GRAVIERTEM DEKOR,

LOT VON 7 ALPENLÄNDISCHEN GLASFLASCHEN MIT GRAVIERTEM DEKOR,

18. -19. Jh.

H 24 - 31 cm. (7)

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 5 ALPENLÄNDISCHEN GLASFLASCHEN,

LOT VON 5 ALPENLÄNDISCHEN GLASFLASCHEN,

18./19. Jh.

Mit diversem graviertem Dekor.

H 19 cm - 30,5 cm. (5)

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ALPENLÄNDISCHE GLASFLASCHE,

ALPENLÄNDISCHE GLASFLASCHE,

datiert 1768.

Mit graviertem figürlichen und floralen Dekor 'EM 1768'.

H 31cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 5 VERSCHIEDENEN ALPENLÄNDISCHEN LIKÖRFLASCHEN,

LOT VON 5 VERSCHIEDENEN ALPENLÄNDISCHEN LIKÖRFLASCHEN,

18. /19. Jh.

Verschiedene Formen und Tönungen in Grün, Blau und Violett.

H 9 cm - 18,5 cm. Zinnmontierung und Schraubdeckel einer Flasche erhalten. (5)

Verkauft für CHF 11 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 7 KLEINEN APOTHEKENFLASCHEN,

LOT VON 7 KLEINEN APOTHEKENFLASCHEN,

alpenländisch, 19. Jh.

mit Emailbemalung der pharmazeutischen Titel jeweils in Ovalkartusche.

H 11,5 - 18 cm. Mit 6 Stöpseln, teils assortiert.

Verkauft für CHF 2 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZWEI BRAUN-GETÖNTE ALPENLÄNDISCHE GLASOBJEKTE,

ZWEI BRAUN-GETÖNTE ALPENLÄNDISCHE GLASOBJEKTE,

um 1800.

Kleine Karaffe und gerippter Flakon mit Zinnmontierung.

H 10 cm / 14,5 cm. (2)

Verkauft für CHF 3 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZWEI TYPÄHNLICHE ALPENLÄNDISCHE FUSSBECHER,

ZWEI TYPÄHNLICHE ALPENLÄNDISCHE FUSSBECHER,

18. Jh.

Graviert mit Tierszenen und floralem Rankendekor. Datiert '1752' und '1752'.

H 19 cm / 20 cm. (2)

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ALPENLÄNDISCHES DAUMENGLAS IN FASSFORM,

ALPENLÄNDISCHES DAUMENGLAS IN FASSFORM,

um 1800.

H 17,5 cm.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ALPENLÄNDISCHER GLASBECHER MIT KUGELFÜSSEN,

ALPENLÄNDISCHER GLASBECHER MIT KUGELFÜSSEN,

18. Jh.

Zylindrische Form auf 3 kugeligen Füssen und mit applizierten Fadenbordüren auf der Wandung.

Verkauft für CHF 3 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINE MILCHGLAS SCHALE,

KLEINE MILCHGLAS SCHALE,

alpenländisch, um 1800.

Weisses Milchglas mit blauen und roten Einlagen.

H 6,3 cm.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZWISCHENGOLDGLAS,

ZWISCHENGOLDGLAS,

Böhmen, spätes 19. Jh.

Mit umlaufender Szene in Umdruckverfahren, koloriert, zwischen Goldbordüren.

H 9 cm.

Verkauft für CHF 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TASSE UND UNTERTASSE 'LITRON',

TASSE UND UNTERTASSE 'LITRON',

Paris, Nast, um 1800.

Mit mattblauem Fond und Golddekor. Orangeroter Stempel Nast à Paris.

H 6 cm, D 12,5 cm.

Verkauft für CHF 313 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BIEDERMEIER KAFFEESERVICE,

BIEDERMEIER KAFFEESERVICE,

Wien, um 1840.

Empireformen mit Veilchenbordüren und Goldrändern. Bestehend aus: 1 Kaffeekanne, 1 Heisswasserkanne, 1 Zuckerdose auf 3 Karyatidenpilastern und 6 Tassen und Untertassen. Unterglasurblaue Bindenschildmarke.

Minimale Bestossungen.

Verkauft für CHF 3 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MINIATUR TASSE 'LITRON' UND UNTERTASSEN,

MINIATUR TASSE 'LITRON' UND UNTERTASSEN,

Sèvres, um 1770.

Rosenranken und Goldlinienbordüren. Blaue LL- Monogramm Marke und r für 1770 und Signatur Anker (nur Tasse).

H 4,5 cm. D 10 cm.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

EMPIRE KABINETT-TASSE UND UNTERTASSE,

EMPIRE KABINETT-TASSE UND UNTERTASSE,

wohl russisch, Mitte 19. Jh.

Goldener Fond mit Anthemionfries in Grün und Purpur auf roséfarbenem Fond mit radierten Goldblättern. Keine Marke.

H 9 cm. Vergoldung leicht berieben. (2)

Verkauft für CHF 275 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KONFEKTKÖRBCHEN,

KONFEKTKÖRBCHEN,

Höchst, um 1760.

Ovale, durchbrochene Korbform mit seitlichen, gedrehten Henkeln, mit Blumenmalerei und braunem Rand. Radmarke und Beizeichen in Eisenrot. L 22,5 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr