Filter

X
Abteilung
Möbel Koller West(125)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(125)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(125)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(125)
X
Land/Region
Keine Angabe(125)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(125)

Suche


125 Treffer
KLEINER DECKENLEUCHTER,

KLEINER DECKENLEUCHTER,

Schweden, Anfang 19. Jh.

Bronze und Metall geschwärzt. Mit 4 Lichtarmen, die Ketten an Aufhängern in Form von Eulen.

D 34, H 70 cm.

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR BERGÈREN UND 1 ÄHNLICHER FAUTEUIL,

PAAR BERGÈREN UND 1 ÄHNLICHER FAUTEUIL,

Restauration, Frankreich.

Mahagoni geschnitzt mit Palmetten. Gepolsterter Sitz und Rückenlehne. Die Bergèren mit neuerem türkisfarbenem Veloursbezug, der Fauteuil mit blauem Damast.

Ca. 64x63x93 cm.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RECAMIER,

RECAMIER,

Restauration, Frankreich, 19. Jh.

Mahagoni geschnitzt mit Palmetten. Gepolsterter Sitz und Rückenlehne. Apricotfarbener Stoffbezug.

145x68x88 cm.

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FOLGE VON 4 STÜHLEN,

FOLGE VON 4 STÜHLEN,

Restauration bzw. Restauration-Stil, Frankreich.

Mahagoni geschnitzt. Gepolsterter Sitz, die Rückenlehne mit Lyra-Zunge. Gelber Petitpoint-Bezug mit Blumen. 2 Stühle alt, 2 spätere Kopien.

44x45x90 cm.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHREIBKOMMODE,

SCHREIBKOMMODE,

Restauration, Frankreich.

Nussbaum intarsiert mit Filets und Reserven. Front mit schräggestellter, abklappbarer Schreibplatte über 3 Schubladen. Das Blatt innen braun beledert und öffnend auf 4 Schubladen und 2 Fächer. 2 Schlüssel. Spätere Messingbeschläge.

96x47(83)x97 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BÜCHERVITRINE,

BÜCHERVITRINE,

Biedermeier, wohl Österreich, 19. Jh.

Mahagoni. Front mit Schublade über verglaster Doppeltüre. Messingbeschläge. 1 Schlüssel. Fehlstellen und Risse.

96x38x145 cm.

Verkauft für CHF 1 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR KONSOLEN MIT SPIEGELN,

PAAR KONSOLEN MIT SPIEGELN,

Biedermeier-Stil, Deutschland.

Mahagoni und Holz geschnitzt in Form von Blumengirlanden und Füllhörnern sowie vergoldet. Die Kommode mit 3 Schubladen zwischen kannelierten, abgeschrägten Ecken. Beige gesprenkelte Marmorplatten. Bronzebeschläge.

Kommoden: 63x43x80 cm, Spiegel 168x64 cm.

Verkauft für CHF 1 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FOLGE VON 11 ESSZIMMERSTÜHLEN,

FOLGE VON 11 ESSZIMMERSTÜHLEN,

Dänemark, Anfang 19. Jh.

Mahagoni und Birke eingelegt in Reserven und Filets. Gepolsterter Sitz mit floralem Stoffbezug. 2 mit Etikette MEUBEL MAGAZIN KOBENHAVN.

46x47x81 cm.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CARTONNIER-ECRITOIRE,

CARTONNIER-ECRITOIRE,

Louis Philippe, Frankreich.

Mahagoni. Rechteckiger Korpus mit schräggestellter Schreibplatte über Schublade und 10 mit Deckel versehenen Karton-Schüben mit cognacfarbenem, goldgeprägtem Leder bezogen. Seitliche Verschlussleiste und kleine Schublade. 1 Schlüssel.

73x35x135 cm.

Verkauft für CHF 2 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PARAVENT,

PARAVENT,

Napoléon III, Frankreich.

Holz geschnitzt mit Lorbeerzweigen und Moulüren sowie vergoldet. Bespannt mit bemalter Leinwand. Darstellung von Blumenvasen in Landschaften, Allegorien der Künste, Maschen usw. Bestehend aus 4 Flügeln.

Je 203x68 cm.

Verkauft für CHF 6 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

COIFFEUSE,

COIFFEUSE,

Napoléon III, Paris, Mitte 19. Jh. Das Schloss signiert AUDOT MON VERVELLE 1 RUE NEUVE MONTMORENCY FEYDEAU.

Palisander und andere Hölzer eingelegt in Form von passigen Reserven und stilisierter Blüte. Passig geschweiftes Blatt, aufklappbar und innen mit Spiegel belegt. Front mit Schublade. Bronzebeschläge in Form von Frauenbüsten, Rocaillen und Gesichtern. Graviertes Schloss. Inneneinrichtung unvollständig. Fehlstellen. 1 Schlüssel.

60x40x74 cm.

Verkauft für CHF 563 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DECKENLAMPE,

DECKENLAMPE,

Napoléon III, Frankreich.

Bronze vergoldet. Schaft in Kordelform und Quaste mit 6 geschweiften blattförmigen Lichtarmen mit Blütentüllen. Elektrifiziert.

H 95 cm.

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MITTELTISCH MIT BOULLE-MARKETERIE,

MITTELTISCH MIT BOULLE-MARKETERIE,

Napoléon III, Frankreich.

Holz ebonisiert, rotes Schildpatt und graviertes Messing eingelegt in Form von Ranken und Voluten. Passig geschweiftes Blatt mit dunkler Steinauflage. Bronzebeschläge. Fehlstellen.

152x86x77 cm.

Verkauft für CHF 3 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR BERGÈREN UND 1 HOCKER,

PAAR BERGÈREN UND 1 HOCKER,

in der Art des 19. Jh.

Buche. Beine in Form von geknoteten Tauen. Stoff teils fleckig.

68x70x75 bzw. 66x69x46 cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

INTARSIERTE VITRINE,

INTARSIERTE VITRINE,

Napoléon III.

Palisander und teils getönte Hölzer eingelegt mit Blumenbouquet, Ranken und Muschel. Front mit verglasten Doppeltüren. Messing und Bronzebeschläge in Form von Blumen, Voluten und Muscheln. Innen furniert mit Vogelaugenahorn. Fehlstellen im Sockel, Kranz etwas verzogen.

106x46x204 cm.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SPIEGEL,

SPIEGEL,

Napoléon III, Italien.

Holz geschnitzt mit Blättern, Muschel und Blumen sowie vergoldet. Aufsatz fehlt, Fehlstellen. Spiegelglas teils defekt.

110x91 cm.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RUNDER BEISTELLTISCH MIT PIETRA-DURA PLATTE,

RUNDER BEISTELLTISCH MIT PIETRA-DURA PLATTE,

Historismus, Frankreich.

Goldbemalter Gusseisenschaft mit geschweiftem Dreibein. Rundes Pietra-Dura Blatt mit geometrischem Steinmotiv in schwarz/rot/beige/braun. Mit Palmetten und Füllhörnern reliefierte Messingumrandung.

D 43,5, H 74 cm.

Verkauft für CHF 938 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VITRINE,

VITRINE,

Anfang 20. Jh.

Messing und Holz dunkelgrau bemalt. Front mit Türe. Verspiegelte Rückwand. Im Sockel eine Schublade.

90x40x179 cm.

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSE AUFSATZVITRINE,

GROSSE AUFSATZVITRINE,

spätes George III, England um 1900.

Mahagoni kanneliert sowie mit feinen Messingfilets und -kannelüren eingelegt. Prismierter Korpus mit bogenförmig abschliessendem Kranz auf gerader Zarge mit Vierkantbeinen. Doppeltüriges Unterteil. Leicht zurückgesetzter Vitrinenaufsatz mit feiner Gitterversprossung und kannelierter Schlagleiste. Messingbeschläge.

151x47x260 cm.

Verkauft für CHF 1 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STUMMER DIENER,

STUMMER DIENER,

Regency, England.

Mahagoni. Mit 2 runden Tablaren auf Dreifuss. Risse.

D 67, H 104 cm.

Verkauft für CHF 228 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SÄULENGUERIDON,

SÄULENGUERIDON,

Regency, England, 19. Jh.

Mahagoni. In Form einer gekehlten Säule. 1 Türe. Weisses Marmorblatt. Reparaturen.

D 40, H 72 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SPIEGEL,

SPIEGEL,

England, 19. Jh.

Nussbaumfurnier und Stukko vergoldet. Rechteckiger Rahmen mit vorstehenden Ecken und abgerundetem Kranz mit Voluten.

70x118 cm.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

AUSZUGSTISCH,

AUSZUGSTISCH,

Regency, England, 19. Jh.

Mahagoni kanneliert. Rechteckiges, randprofiliertes Blatt mit abgerundeten Ecken auf 2 Säulenschäften mit kannelierten Dreifüssen auf Tatzenfüssen mit Rollen. Dazu 1 Auszugstablar à 60 cm.

Max. Grösse 200x100x75 cm.

Verkauft für CHF 1 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GARTENSTUHL,

GARTENSTUHL,

Frankreich, 20. Jh.

Geschwungenes Eisengestell. Weisser Stoffbezug.

56x97x97 cm.

Verkauft für CHF 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RECAMIER,

RECAMIER,

victorianisch, England.

Mahagoni. Gepolsterter Sitz und nach aussen gerollte Rückenlehne. Heller Stoffbezug. Auf Metallrollen.

180x75x82 cm.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr