Filter

X
Abteilung
Asiatica(109)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(109)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(109)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(109)
X
Land/Region
Keine Angabe(109)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(109)

Suche


109 Treffer
KUMME.

KUMME.

China, Daoguang-Marke und Periode, D 12,1 cm.

Glänzende Café-au-lait-Glasur. Unterglasurblaue Siegelmarke "Da qing daoguang nian zhi".

Verkauft für CHF 2 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PINSELBECHER.

PINSELBECHER.

China, 19.Jh. H 13,7 cm.

Unglasiertes Biscuitporzellan mit feinem reliefiertem Dekor von Hahn und Henne, die einem Schmetterling hinterher schauen. Felsen, Gräser und Blumen. An der Basis Siegelmarke "Chen Guozhi zuo". Winzige Beschädigung.

Verkauft für CHF 5 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ACHTECKIGE VASE.

ACHTECKIGE VASE.

China, 19.Jh. H 34,5 cm.

Bauchig mit abgesetzter Schulter und ausschwingendem Hals. Daran beidseitig reliefierte Früchte. Leicht gesprenkelte Sang-de-boeuf Glasur, welche an den Kanten und auf den Früchten stellenweise transparent wird. Gute Form und schöne Farbeffekte. Restaurierter Chip am Fuss.

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR SCHÄLCHEN.

PAAR SCHÄLCHEN.

China, 19.Jh. D 12,6 cm.

Auf der Aussenwandung sechs verschiedene Blumen in der Palette der Famille rose. Innen wächst eine Orchidee kopfüber vom Rand in die Schale hinein. Unterglasurblaue Jiaqing-Marke. Holzständer. (2)

Verkauft für CHF 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FEINE VASE.

FEINE VASE.

China, 20.Jh. H 34,5 cm.

Bauchige Form mit langem Hals und leicht verdicktem Abschluss. Beidseitig Henkel. Hals und Fuss mit gelbgrundigem Grisaille-Dekor, die Bauchung mit Mohn und Pflaumenblüten auf violettem Grund. Inschrift und Siegelmarke "Dayazhai". Auf der Basis "yongqing changchun"- Marke.

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR KUMMEN.

PAAR KUMMEN.

China, Republik-Zeit, D 13,6 cm.

In Unterglasurblau Blätterhaufen mit Raupen, dazu fünfzeiliges Gedicht. Gemarkt: Jiangxi ciye gongsi.

Verkauft für CHF 3 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KÄSTCHEN FÜR RÄUCHERWERK (KÔGO).

KÄSTCHEN FÜR RÄUCHERWERK (KÔGO).

Japan, Meiji-Periode, L 7,7 cm.

Feine Satsuma-Keramik. Auf dem Deckel Szene mit Affengaukler und Maskentänzer, Männern, Frauen und Kindern. Seitlich feines Blütenband. Innen Mädchen mit Büchern. Siegelmarke in schwarzgrundiger Rechteckkartusche.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

NABESHIMA-SCHALE.

NABESHIMA-SCHALE.

Japan, Edo-Periode, D 15,3 cm.

Zwei Medaillons mit stilisierten Chrysanthemen und abwechselnd gefärbten Blättern. Davon ausgehend Strahlenmuster in verblassendem Blau und mit Parkettmuster. Am Rand weiteres Medaillon. Rückseitig dreimal das shippo-Motiv mit Schleifen. Der Fussring mit Kammmuster (kushi-e).

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SELADONVASE.

SELADONVASE.

Japan, Meiji-Periode, H 24 cm.

Quaderförmige Flaschenform, die vier Schauflächen mit elegantem eingedrücktem Blumenrelief unter ebenmässiger grüner Seladonglasur.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr