Filter

X
Abteilung
Armbanduren(127)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(127)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(127)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(127)
X
Land/Region
Keine Angabe(127)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(127)

Suche


127 Treffer
TIFFANY CHRONOGRAPH MIT KALENDARIUM, 90er Jahre.

TIFFANY CHRONOGRAPH MIT KALENDARIUM, 90er Jahre.

Gelbgold 750.

Schwere, astronomische Herrenuhr mit Angabe von Wochentag, Monat, Datum und Mondphase. Chronograph mit Minutenzähler. Safirglas. Zenith Automatik-Cal. 3019. Schwarzes Krokoband mit goldener Stiftschliesse. D 39,5 mm.

Verkauft für CHF 4 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BLANCPAIN KALENDERUHR, 90er Jahre.

BLANCPAIN KALENDERUHR, 90er Jahre.

Gelbgold 750.

Gehäuse Nr. 1459. Automatik mit Datum, Wochentag, Monat und Mondphasenanzeige. Blancpain Straussenlederband mit original Stiftschliesse. D 34 mm.

Verkauft für CHF 2 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BULGARI ELEGANTE ARMBANDUHR, 90er Jahre.

BULGARI ELEGANTE ARMBANDUHR, 90er Jahre.

Platin 950.

Referenz Nr. AT 35 Pl, Gehäuse Nr. F. 060/A. Massives, schweres Platin-Gehäuse. Quarzwerk. Bulgari Lederband mit original Platin Stiftschliesse. D 35 mm.

Verkauft für CHF 1 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GIRARD PERREGAUX CHRONOGRAPH RICHEVILLE, 90er Jahre.

GIRARD PERREGAUX CHRONOGRAPH RICHEVILLE, 90er Jahre.

Edelstahl, Gelbgold 750.

Markantes Gehäuse, Referenz Nr. 2750, verschraubter Gehäuseboden, automatisches Chronographenwerk mit Minutenzähler. D 37 x 36 mm.

Verkauft für CHF 2 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GREGSON, GOLDEMAIL-TASCHENUHR MIT KOMMAHEMMUNG, ca. 1830.

GREGSON, GOLDEMAIL-TASCHENUHR MIT KOMMAHEMMUNG, ca. 1830.

Gelbgold 750.

Sehr dekoratives 2-teiliges "Empire" Gehäuse Nr. 3639, auf der Rückseite grün transluzent emailiert auf guillochiertem Grund, beidseitige Halbperlenlunette. Feines Emailzifferblatt mit goldenen Pfeilzeigern, signiert: Gregson London. Seltenes Brückenwerk mit Kommahemmung und fliegendem Federhaus. D 54 mm.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GUEX A' PARIS, GOLDEMAILTASCHENUHR, ca 1800.

GUEX A' PARIS, GOLDEMAILTASCHENUHR, ca 1800.

Roségold 750.

Attraktives, 2-teiliges "Empire" Gehäuse, auf der Rückseite mit Emailmalerei auf guillochiertem Grund, feine Gold-Paillonné-Verzierung, beidseitige Halbperlen-Lunette. Emailzifferblatt mit Schlüsselaufzug bei 2 h, Serpentine-Zeiger. Feuervergoldetes Spindelwerk. D 52 mm.

Verkauft für CHF 2 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DAMEN-GOLDEMAILTASCHENUHR MIT CHATELAINE, ca. 1820.

DAMEN-GOLDEMAILTASCHENUHR MIT CHATELAINE, ca. 1820.

Roségold 750.

Blau emailiertes Gehäuse Nr. 9632 mit beidseitiger Halbperlen-Lunette. Feine Emailmalerei auf guillochiertem Grund und blau-transluzidem Email. Goldenes Chatelaine mit Emailmalerei und feinster Paillonné-Verzierung in Gold. Perlen und Saat-Perlen im Zwischenteil. Weisses Emailzifferblatt, Spindelwerk mit Antrieb über Kette und Schnecke. D 32 mm.

Verkauft für CHF 2 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

UNIVERSAL TRI COMPAX HERRENUHR, 40er Jahre.

UNIVERSAL TRI COMPAX HERRENUHR, 40er Jahre.

Gelbgold 750.

Sehr attraktiver, grosser Chronograph, Referenz 12553, 3-teiliges Gehäuse Nr. 1036170. Versilbertes Zifferblatt mit Tachymeterskala, Anzeige für Wochentag, Monat, Datum und Mondphase, Chronographenzähler für 30 Minuten und 12 Stunden, kleine Sekunde. Handaufzug Werk Nr. 218595, Cal. 287. Braunes Krokoband mit vergoldeter Stiftschliesse. D 38,5 mm.

Verkauft für CHF 4 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

UNIVERSAL TRI COMPAX HERRENUHR, 40er Jahre.

UNIVERSAL TRI COMPAX HERRENUHR, 40er Jahre.

Roségold 585.

Sehr attraktiver Chronograph, Referenz 52203, 3-teiliges Gehäuse Nr. 1069273. Versilbertes Zifferblatt mit Tachymeterskala, Anzeige für Wochentag, Monat, Datum und Mondphase, Chronographenzähler für 30 Minuten und 12 Stunden, kleine Sekunde. Handaufzug Werk Nr. 235543, Cal. 481. Braunes Krokoband mit Roségold Stiftschliesse. D 37 mm.

Verkauft für CHF 3 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

UNIVERSAL UNI-COMPAX MINIATUR CHRONOGRAPH, 50er Jahre.

UNIVERSAL UNI-COMPAX MINIATUR CHRONOGRAPH, 50er Jahre.

Rosegold 750.

Sehr seltener, kleiner Chronograph Referenz 12106, 3-teiliges Goldgehäuse Nr. 1380057. Versilbertes Zifferblatt mit Indizes und arabischen Zahlen, kleine Sekunde und 30-Minuten-Zähler, Tachymeterskala in blau. Vergoldetes Chronographenwerk Cal. 289. Lederband mit vergoldeter Stiftschliesse. D 25,8 mm.

Verkauft für CHF 1 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

UNIVERSAL TRI COMPAX HERRENUHR, 40er Jahre.

UNIVERSAL TRI COMPAX HERRENUHR, 40er Jahre.

Roségold 750.

Sehr attraktiver Chronograph, Referenz 12266, 3-teiliges Gehäuse Nr. 1026875. 2-tone Roségold-Zifferblatt mit Tachymeterskala, Anzeige für Wochentag, Monat, Datum und Mondphase, Chronographenzähler für 30 Minuten und 12 Stunden, kleine Sekunde. Handaufzug Werk Nr. 214285, Cal. 481. Braunes Krokoband mit Roségold Stiftschliesse. D 35 mm.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SELTENER EBERHARD CHRONOGRAPH MIT 3-FACH DATUM, 50er Jahre.

SELTENER EBERHARD CHRONOGRAPH MIT 3-FACH DATUM, 50er Jahre.

Roségold 750.

Dreiteiliges Gehäuse Nr. 1024197. Versilbertes Zifferblatt mit Wochentag, Monat und Datum sowie Chronograph mit 30-Minuten- und 12-Stunden-Zähler. Feines, rot vergoldetes Handaufzugwerk mit Schraubenunruh und Breguetspirale, Chronographenkadratur geschliffen und angliert. D 35,5 mm.

Verkauft für CHF 2 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ATTRAKTIVER CHRONOGRAPH HANDAUFZUG, 40er Jahre.

ATTRAKTIVER CHRONOGRAPH HANDAUFZUG, 40er Jahre.

Roségold 750.

Klassisches Gehäuse mit Druckboden Nr. 1491, Staubdeckel in Metall. Schwarzes Zifferblatt mit Tachymeter und Telemeter-Skala. Hellbraunes Lederband. D 34,5 mm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ÄUSSERST SELTENER BREGUET FLIEGERCHRONOGRAPH MIT STUNDENZÄHLER, 60er Jahre.

ÄUSSERST SELTENER BREGUET FLIEGERCHRONOGRAPH MIT STUNDENZÄHLER, 60er Jahre.

Edelstahl.

Historisch interessanter Flyback-Chronograph der Französischen Airforce, verschraubter Gehäuseboden Nr. 3110, Militärstempel: FG 30 8 66, CEV, 61. Sehr seltene, schmale Drehbare Lunette mit Dreieck-Index. Braunes Tropic-Zifferblatt mit arabischen Leuchtzeigern. Valjoux Flyback-Cal. 225. Attraktives, braunes Lederband mit Weissgold Stiftschliesse. D 38,5 mm.

Diese Uhr ist nicht nur aussergewöhnlich attraktiv, sondern auch das seltene Beispiel eines fliegerischen Instrumentes, das für eine handverlesene Gruppe von Testpiloten während einer besonders spannenden Phase der Luftfahrtgeschichte hergestellt wurde. “Type XX” (20) ist die Bezeichnung des französischen Verteidigungsministeriums für eine Serie von Armbanduhren, die speziell für Luftwaffen- und Marinepiloten sowie deren Besatzungen angeschafft wurde. Erstmals 1954 von Breguet produziert, war die Type XX von Chronographen der Deutschen Luftwaffe aus dem Zweiten Weltkrieg inspiriert. In Zeiten vor der Einführung elektronischer Navigation waren Piloten auf Instrumente angewiesen, die eine präszise Messung jener Zeitintervalle erlaubten, die sie für die Bestimmung ihres Kurses benötigten. Das Gangwerk der Type XX hat eine spezielle “flyback function”, die es erlaubte, den Chronographen innerhalb von einer Fünftelsekunde zu stoppen, zurückzusetzen und neu zu starten – eine entscheidende Hilfe für die fliegerische Präzision. Das vorliegende Exemplar wurde für das Centre d’Essais en Vol (Testflug-Zentrum) in Bretigny bei Paris angefertigt, worauf die Gravur “CEV” auf der Rückseite hinweist. Das CEV hat eine lange und illustre Nachkriegsgeschichte und ist der Ort, an dem die Elite der französischen Testpiloten mit Triebwerken, Schleudersitzen und natürlich mit Kampfjets wie der Mirage experimentierte. Die Uhr weist verschiedene ungewöhnliche Merkmale auf, darunter das braune Zifferblatt (die meisten Exemplaren waren schwarz) sowie das dritte Register bei 6 Uhr mit einer vollständigen 12-Stunden Anzeige. Der Direktor der CEV zwischen 1948-58, Louis Bonte, besass übrigens nachweislich eine solche Type XX mit braunem Zifferblatt. Die Gravur unseres Exemplars auf der Rückseite, FG 30 8 66, verweist auf die nächste planmässige Wartung (fin de garantie), die für solch unverzichtbare Instrumente in regelmässigen Abständen obligatorisch war. Breguet hat eine lange Geschichte der Zusammenarbeit mit dem französischen Militär. Bereits 1815 wurde der Begründer des Unternehmens, Abraham-Louis Breguet (1747-1823) zum Königlichen Uhrmacher der französischen Marine ernannt. Ein weiteres Mitglied der Familie, Louis-Charles Breguet (1880-1955), produzierte während des Ersten Weltkrieges Aufklärungsflugzeuge. Die französische Luftwaffe benutzte die Breguet Type XX für ihre Piloten noch in den 1980er Jahren. Erst in den 1990ern begann Breguet mit der Produktion von zwei neuen Varianten dieses nunmehr als “Type 20” bezeichneten Flieger-Chronographen: Der Aéronavale und der Transatlantique.

Verkauft für CHF 24 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRÜHER BREITLING CHRONOMAT, 50er Jahre.

FRÜHER BREITLING CHRONOMAT, 50er Jahre.

Roségold 750.

Attraktiver Chronograph Brevet 217012 Referenz 769, in 3-teiligem Geäuse Nr. 497193. Versilbertes Zifferblatt mit drehbarer Telemeter-Skala, kleine Sekunde und 45-Minuten-Zähler. 13''' Handaufzug-Chronographenwerk, rhodiniert. D 36 mm.

Verkauft für CHF 3 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BREGUET, SEHR SCHÖNES, SELTENES TOURBILLON, ca. 90er Jahre.

BREGUET, SEHR SCHÖNES, SELTENES TOURBILLON, ca. 90er Jahre.

Gelbgold 750.

Referenz 3350, Gehäuse- und Zifferblatt Nr. 4804. Feines, graviertes Handaufzugwerk mit 1-Minuten-Tourbillon, 21 Rubinen, Cal. 558, Werk Nr. 292. Handguillochiertes, silbernes Zifferblatt. Breguet Krokoband mit original goldener Stiftschliesse. D 36 mm.

Verkauft für CHF 35 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BREGUET HERITAGE, ELEGANTE GEWÖLBTE ARMBANDUHR, ca. 2005.

BREGUET HERITAGE, ELEGANTE GEWÖLBTE ARMBANDUHR, ca. 2005.

Gelbgold 750.

Neuwertige Referenz Nr. 3670, Gehäuse- und Zifferblatt Nr. 3485. Silbernes Zifferblatt handguillochiert. Automatikwerk. Breguet Krokoband mit original Goldstiftschliesse. D 41 x 29 mm.

Verkauft für CHF 7 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BREGUET, ELEGANTE, FLACHE ARMBANDUHR, ca. 90er Jahre.

BREGUET, ELEGANTE, FLACHE ARMBANDUHR, ca. 90er Jahre.

Gelbgold 750.

Gehäuse- und Zifferblatt Nr. 4738. Silbernes Zifferblatt handguillochiert. Flaches Handaufzugwerk , Goldkrone mit Safircabouchon. Krokoband mit original Goldstiftschliesse. D 33 mm.

Verkauft für CHF 4 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SANDERSON TASCHENUHR MIT ÜBERGEHÄUSE, ca. 1760.

SANDERSON TASCHENUHR MIT ÜBERGEHÄUSE, ca. 1760.

Gelbgold.

Reich graviertes Übergehäuse in repousse-technik gearbeitet, eine mytologische Szene darstellend. Glattes Innengehäuse (Pendant später) mit rückseitigem Schlüsselaufzug. Goldenes Zifferblatt mit römischen Zahlen, goldene Zeiger. Spitzzahn-Ankergang mit graviertem und skelettiertem Kloben mit Diamantdeckstein, signiert: Geo.Sanderson Exon, silberne Regulierskala, Antrieb über Kette und Schnecke. Übergehäuse-D 48 mm.

Verkauft für CHF 1 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GRANDE SONNERIE, CHARLES FRODSHAM TASCHENUHR, 1866.

GRANDE SONNERIE, CHARLES FRODSHAM TASCHENUHR, 1866.

Gelbgold 750.

Feines, guillochiertes Gehäuse mit Drücker im Pendant für Repetition, seitliche Schieber für Grand- / Petit-Sonnerie und Sonnerie / Silence. 2-teiliges Emailzifferblatt. Hochwertiges Brückenwerk mit englischer Spitzzahn-Ankerhemmung, Repetition auf 2 Gongfedern. Zifferblatt, Gehäuse und Werk signiert: "C. Frodsham, 84 Strand London, No. 02794 AD Fmsz". D 49 mm.

Verkauft für CHF 6 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CORUM MÜNZUHR 10 $ DAMENUHR, 90er Jahre.

CORUM MÜNZUHR 10 $ DAMENUHR, 90er Jahre.

Roségold 750.

Gut erhaltenes Gehäuse aus einer 10 $ Münze von 1880, Goldkrone mit Diamant. Flaches Quarzwerk. Lederband mit original, goldener Corum Stiftschliesse. D 28,5 mm.

Verkauft für CHF 2 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CORUM MÜNZUHR 20 $ HERRENUHR, 90er Jahre.

CORUM MÜNZUHR 20 $ HERRENUHR, 90er Jahre.

Roségold 750.

Gut erhaltenes Gehäuse aus einer 20 $ Münze von 1904, Goldkrone mit Safir. Flaches Quarzwerk. Lederband mit Stiftschliesse. D 34,5 mm.

Verkauft für CHF 3 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

NEUWERTIGE LONGINES DOLCE VITA DAMENUHR, 2015.

NEUWERTIGE LONGINES DOLCE VITA DAMENUHR, 2015.

Edelstahl, Gelbgold 750.

Ref. L5.502.5, Gehäuse Nr. 36152164. Guillochiertes, versilbertes Zifferblatt. Quarzwerk. Bicolor Gliederband mit Doppelfaltschliesse, Armumfang ca. 17 mm. D 34 x 23 mm.

Verkauft für CHF 1 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRANCK MULLER LONG ISLAND, ca 2010.

FRANCK MULLER LONG ISLAND, ca 2010.

Weissgold 750.

Referenz Nr. 952 QZ, elegantes, gewölbtes Gehäuse Nr. 1743, ausgefasst mit Diamanten, Quarzwerk, Lederband mit original Weissgold Stiftschliesse. D 37 x 26 mm.

Verkauft für CHF 10 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRANCK MULLER DAMENARMBANDUHR, MASTER SQUARE,

FRANCK MULLER DAMENARMBANDUHR, MASTER SQUARE,

Edelstahl.

Ref. 6002 L QZ D. Quadratisches Gehäuse, ausgefasst mit ca. 120 Diamanten. Gehäuse Nr. 10. Guillochiertes, versilbertes Zifferblatt mit schwarzen, arabischen Zahlen. Quarzwerk. Schwarzes Lederband mit originaler Stiftschliesse mit 8 Diamanten. D 29 x 29 mm.

Verkauft für CHF 4 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr