Filter

X
Abteilung
Zeichnungen Alter Meister(69)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(3)
Akt(3)
Allegorien(5)
Christlich-religiöse Motive(15)
Dekoration / Design(3)
Figurendarstellungen(7)
Gefechtszenen(3)
Genreszenen / Interieur(2)
Historienmalerei / Mythologie(4)
Landschaften(9)
Portraits / Bildnisse(8)
Selbstportraits(1)
Stadtansichten / Strassenszenen / Architektur(4)
Stillleben(1)
Tierdarstellungen(1)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(3)
16. Jahrhundert(13)
17. Jahrhundert(11)
18. Jahrhundert(13)
19. Jahrhundert(21)
20. Jahrhundert(8)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(3)
Renaissance / Manierismus(14)
Barock(13)
Rokoko (um 1730-1780)(6)
Klassizismus (um 1770-1840)(5)
Romantik(12)
Realismus / Naturalismus(10)
Impressionismus / Postimpressionismus(2)
Symbolismus(1)
Jugendstil(3)
X
Land/Region
Keine Angabe(3)
Belgien(2)
Deutschland(15)
England / UK(2)
Frankreich(9)
Italien(18)
Niederlande(3)
Österreich(1)
Portugal(1)
Schweiz(15)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(3)
Aquarell / Zeichnung / Collage(66)

Suche


69 Treffer
BERNARDO MALPIZZI (ZUGESCHRIEBEN)

BERNARDO MALPIZZI (ZUGESCHRIEBEN)

(Mantua, um 1553 –1623)

Sibylle mit Schriftrolle und Putte. Entwurf für eine Nischenfresko

Feder in Schwarz, Pinsel in Braun, weiss gehöht auf graublauem Bütten.

25,5 x 25,5 cm.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 16. JAHRHUNDERT.

ITALIENISCH, 16. JAHRHUNDERT.

Schlachtenszene. Nach POLIDORO DA CARAVAGGIO (um 1497 - um 1543).

Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in Braun, weiss gehöht.

21,8 x 30,5 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 1 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GHERADO CIBO (UMKREIS)

GHERADO CIBO (UMKREIS)

(Genua 1512 - 1600 Arcevia)

Gebirgige Landschaft mit Ruinen, einer Burg und drei Männern auf einem Weg.

Feder und Pinsel in Braun, graubraun laviert, weiss gehöht und mit Spuren von Rötel. Auf blauem Bütten.

In der Darstellung auf einem Täfelchen am Baumstamm unten mit Monogramm: A (?) nicht identifiziert.

20,9 x 22 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 8 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GIOVANNI BATTISTA TROTTI IL MALOSSO (ZUGESCHRIEBEN)

GIOVANNI BATTISTA TROTTI IL MALOSSO (ZUGESCHRIEBEN)

(Cremona 1555 - 1619 Parma)

Die Jungfrau Maria triumphiert über das Böse, darüber schwebend Gottvater mit Putten in Wolken.

Schwarze Kreide, Aquarell.

Auf der Rückseite mit brauner Feder alt bezeichnet: Guercino del Cento.

40,8 x 23 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 1 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FEDERICO ZUCCARI (UMKREIS)

FEDERICO ZUCCARI (UMKREIS)

(Sant'Angelo in Vado, um 1540 - 1609 Ancona)

Porträt eines Mannes im ovalen Prunkrahmen.

Feder und Pinsel in Braun, weiss gehöht, Spuren von schwarzem Stift.

Alte Montierung. Verso mit schwarzer Feder alt nummeriert: 38.

23 x 18,1 cm.

Verkauft für CHF 12 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LEANDRO BASSANO (UMKREIS)

LEANDRO BASSANO (UMKREIS)

(Bassano del Grappa 1557 - 1622 Venedig)

Studie zu einer Kreuztragung Christi.

Schwarze Kreide, weiss gehöht. Auf graublauem Bütten ohne Wz.

Verso mit mehreren alten Nummerierungen versehen.

27,8 x 18,6 cm.

Verkauft für CHF 5 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LUCA CAMBIASO (UMKREIS/SCHULE)

LUCA CAMBIASO (UMKREIS/SCHULE)

(Moneglia 1527 - 1585 San Lorenzo de El Escorial)

Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben.

Feder und Pinsel in Braun, Spuren eines schwarzen Stifts.

25,7 x 19,4 cm.

Verkauft für CHF 2 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 16. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 16. JAHRHUNDERT

Adam überreicht Eva den Apfel.

Feder und Pinsel in Braun, mit schwarzer Kreide quadriert.

Verso mit brauner Feder bezeichnet: Dominico Brusizorgio.

17 cm (im Rund).

Verkauft für CHF 2 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRANCISCO VIEIRA DE MATTOS IL LUSITANO (ZUGESCHRIEBEN)

FRANCISCO VIEIRA DE MATTOS IL LUSITANO (ZUGESCHRIEBEN)

(1699 Lissabon 1783 )

Die Künste triumphieren über das Böse.

Rötel.

37 x 25,2 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 8 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, UM 1600

ITALIENISCH, UM 1600

Der zwölfjährige Jesus predigt im Tempel.

Feder und Pinsel in Braun, schwarze Kreide.

30,2 x 23,2 cm.

Verkauft für CHF 10 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ISRAEL SILVESTRE (ZUGESCHRIEBEN)

ISRAEL SILVESTRE (ZUGESCHRIEBEN)

(Nancy 1621 - 1691 Paris)

Zwei Ansichten: 1. Blick auf San Giovanni in Laterano; 2. Blick auf Häuser und antike Ruine nahe Santa Maria Maggiore.

Rötel.

Mit schwarzer Feder jeweils am unteren Rand bezeichnet und datiert: 1. Veduta di S. Gioanni Laterano. Roma. 1632. 2. Veduta delle Sete Salle Vicina a Sta. Maria Maggiore.1632.

13,6 x 19,8 cm und 15,2 x 21,8 cm.

Verkauft für CHF 3 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GASPAR ADRIAENS VAN WITTEL (UMKREIS)

GASPAR ADRIAENS VAN WITTEL (UMKREIS)

(Amsersfoort 1653 - 1736 Rom)

Ansicht der Piazza del Popolo in Rom.

Feder in Braun, Pinsel in Braun und Grau.

Unten links mit grauer Feder bezeichnet: Casparo V. Wöttel.

21,8 x 29,2 cm.

Verkauft für CHF 2 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BERNARDINO GATTI IL SOJARO (ZUGESCHRIEBEN)

BERNARDINO GATTI IL SOJARO (ZUGESCHRIEBEN)

(Pavia, um1495 - 1576 Cremona)

Bischof mit seinem Stab. Verso Studie zu einer Frau an einem Tisch und Kind in einem Korb.

Schwarze Kreide, Feder in Braun, graubraun laviert.

31 x 22,5 cm.

Verkauft für CHF 938 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 17. JAHRHUNDERT

Die Anbetung der Heiligen drei Könige. Verso: Landschaft mit Figuren.

Feder in Braun, Rötel. Verso: schwarze Kreide.

20,6 x 27,7 cm.

Verkauft für CHF 1 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRANCESCO FONTEBASSO (UMKREIS)

FRANCESCO FONTEBASSO (UMKREIS)

(1707 Venedig 1769)

Bacchus und Ariadne.

Feder in Braun, Pinsel in Grau.

Mit Bleistift unten links bezeichnet: Callot fe.

27 x 18,8 mm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 18. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 18. JAHRHUNDERT

Zwei weibliche Gefangene an einem Pfahl umringt von weiteren Personen. Wohl Szene aus Tasso.

Feder und Pinsel in Braun.

Unten rechts bezeichnet: G. Waltz f. (?)

27,7 x 39,2 cm.

Verkauft für CHF 1 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, 18. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, 18. JAHRHUNDERT

Entwurf zu einer Wanddekoration mit Putten.

Feder und Pinsel in Braun.

22 x 7,6 cm.

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HANS HOLBEIN II (SCHULE)

HANS HOLBEIN II (SCHULE)

(Augsburg 1497 - 1543 London)

Porträt eines Mannes mittleren Alters mit Schriftrolle (Erasmus von Rotterdam?).

Feder und Pinsel in Braun.

8,5 cm (im Rund).

Verkauft für CHF 3 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHWEIZ, UM 1600

SCHWEIZ, UM 1600

Allegorien des Friedens und der Gerechtigkeit. Entwurf für einen Scheibenriss.

Feder in Schwarz, Pinsel in Grau. Spuren von schwarzer Kreide.

Verso mit schwarzer Kreide alt bezeichnet: Maurer Conrad. Auf dem Passepartout zugeschrieben: Josias Murer.

19,2 x 12,6 cm.

Verkauft für CHF 1 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DANIEL LINDTMAYER (ZUGESCHRIEBEN)

DANIEL LINDTMAYER (ZUGESCHRIEBEN)

(Schaffhausen 1552 - 1606 Innerschweiz)

Entwurf für ein Glasfenster mit den Heiligen Benedikt und Findanus. Um 1582.

Feder in Schwarz, Pinsel in Grau, Aquarell.

41 x 33 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 3 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHWEIZ ODER DEUTSCH, UM 1600

SCHWEIZ ODER DEUTSCH, UM 1600

1. Promoteus- December; 2. Endaxus - Januarius. Zwei Blätter aus einer Monatsfolge.

Feder in Schwarz, blau laviert.

Jeweils unterhalb der Darstellung mit schwarzer Feder betitelt und nummeriert: 12 und 1. Auf alten Montierung bezeichnet: Ch. Murer.

12,2 x 12,5 cm und 12,8 x 12,6 cm.

Verkauft für CHF 12 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHWEIZ,  UM 1600

SCHWEIZ, UM 1600

Fragment eines Scheibenrisses mit der Darstellung einer weiblichen Märtyrerin.

Feder in Schwarz, Pinsel in Grau.

Auf älterer Etikette mit brauner Feder bezeichnet: Stadler fecit.

19,5 x 15 cm.

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

NIEDERLÄNDISCH, 17. JAHRHUNDERT

NIEDERLÄNDISCH, 17. JAHRHUNDERT

Junge Frau mit Blumenkorb in einem Schlossgarten.

Feder in Braun, grau, braun und grün laviert.

14 x 12,5 cm.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JAN LIEVENS (SEHR NAHE ODER UMKREIS)

JAN LIEVENS (SEHR NAHE ODER UMKREIS)

(Leiden 1606 - 1669 Amsterdam)

Porträt eines bärtigen alten Mannes.

Rötel, Feder in Braungrau.

14 x 12,5 cm.

Verkauft für CHF 8 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GILLIS AEGIDIUS NEYTS

GILLIS AEGIDIUS NEYTS

(Gent 1623 - 1687 Antwerpen)

Berglandschaft mit Burg und Stadt, im Vordergrund sitzende Frau mit Hunden.

Feder und Pinsel in Braun, Aquarell.

14,5 x 20,2 cm.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr