Lot 428 - A178 Books - Saturday, 24. September 2016, 10.00 AM

Gessner, Conrad u. a.

De omni rerum fossilium genere, gemmis, lapidibus, mettallis, et huiusmodi, libri aliquot, plerique nunc primum editi. Sammelband mit 8 Werken.
Zürich, J. Gessner, 1565[-1566]. 8°. 8, [96] (d. l. w.] Bll. (a8,A-M8), 2, [22] Bll. (Aa-Cc8), 3, [31] Bll. (a-d8, e2), 2, [31], 5 (d. l. w.) Bll. (e3-8,f-i8; mit Fabricius zusammen: a-i8), 3, [37] Bll. (alpga-eta8), 4, [28] Bll. (alpha-delta8), 2 Bll., Bll. [1-2], [2-85] (alpha-lambda8), 7, [169] Bll. (Aa-Yy8). Halbleder-Einband des 18. Jhs. mit goldgepr. Rückenschild u. etwas Rückvergoldung (etwas berieben, Vorsätze erneuert).

ENTHÄLT:
1. Kentmann, Johannes. Nomenclaturae Rerum fossilium, quae in Misnia praecipue, et in aliis quoque regionibus inveniuntur. Mit Titelholzschnitt, 2 ganzs. Holzschnitten u. 1 gest. Initiale. - Hirsch III, 503. -
2. Ders. Calculorum qui in Corpore ac Membris Hominum innascuntur, genera XII, depicta descitpaque cum Historijs singulorum admirandis. Mit Holzschnitt-Druckermarke von A. Gessner auf Titel (vgl. Heitz, S. 42, 32), 11 Textholzschnitten u. 2 gest. Initialen. -
3. Fabricius, Georg. De Metallicis rebus ac nominibus Observationes variae et eruditae. Mit gest. Druckermarke von A. Gessner auf Titel (vgl. Heitz, S. 47, 39) u. 1 gest. Initiale. -
4. Goebel, Severinus. De Succino Libri due... Horum prior liber continet piam commonesactionem, de passione, resurrectione, ac beneficiis Christi, quae in historia Succini depinguntur. Posterior veram de origine Succini addit senterntiam. UND: Gessner, C. De Bitumine et cogantis ei, naphtha (id est, vulgi petroleo) Pisasphatlo,& Electro, Corollarium. -
5. Cordus, Valerius. De Halosantho seu spermate ceti vulgo dicto, liber, nunc primum in lucem aeditus. Mit gest. Holzschnitt-Druckermarke v. A. Gessner auf Titel (vgl. Heitz, S. 41, 32) u. 1 gest. Initale. -
6. Epiphanius. De XII. Gemmis, quae erant in veste Aaronis, Liber Graecus, & e regione Latinus, Iola Hierotarantino interprete: cum Corollario Conradi Gesneri. Mit Holzschnitt-Druckermarke v. A . Gessner auf Titel (vgl. Heitz, S. 47, 39) u. 1 gest. Tabelle. -
7. Rueus, Franciscus. De Gemmis aliquot, iis praesertium quarum Divus Ioannes Apostolus in sua Apocalypsi memenint...- Mit Holzschnitt-Druckermarke v. A. Gessner auf Titel (siehe Nr. 6). - Zweite Ausgabe (E. A. Paris 1547). -
8. Gessner, Conrad. De rerum fossilium, Lapidium et Gemmarum...Liber. Mit gest. Holzschnitt-Druckermarke auf Titel (Heitz, S. 47, 39), ca. 140 Holzschnitten u. Holzschnitt-Druckermarke als Schlussvign. (Heitz, S. 41, 32). -

VD 16 G 1768 - Adams G 522 - BM STC, German 357 - Nissen ZBI 1558 - Wellisch 63 - Vischer K 77 - Wellcome I, 2804 - Hoover 347 - Ley A 56 - Sinkankas 2366 - Sotheran Suppl. I, 4205 - Osler 646 - Sparrow 82 - Honeyman 1484. - Das erste illustrierte Werk über Fossilien. Die Holzschnitte nach Zeichnungen und Aquarellen von Gessner, darunter auch die bemerkenswerte erste Darstellung eines Bleistifts mit zugehöriger Beschreibung. "His fossil illustrations, some of the earliest on record, stimulated and encouraged young students" (Hoover). - Stellenweise leicht stock- u. feuchtfleckig. - Provenienz: Alter hs. Besitzvermerk auf Haupttitel des Botanikers Caspar Bauhin M. D. (1560-1624), der jüngere Bruder des Anatomisten u. Botanikers Jean Bauhin (vgl. Hirsch-H. I, 382). Er ist der Herausgeber der Briefe Gessneres an J. Bauhin. - Alter Bibliotheksstempel auf Hauptitel ("Cartusius Vallis..."?).

CHF 14 000 / 20 000

€ 13 080 / 18 690

Sold for CHF 74 900 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.