Lot 267* - A181AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday, 13. June 2017, 10.00 AM

AN IMPERIAL SIX-FOLD ZITAN-SCREEN WITH MIRRORS AND LACQUER PAINTING.

China, early 19th c. Height 204 cm, width 50 cm (1 panel). Minor damages.
Stellschirm mit sechs Paneelen mit ausgeschnittener Zarge auf rechteckigen, ummantelten Füssen. Die Paneele sind in vier Kassetten aufgeteilt, wobei auf der Frontseite ein Spiegel von zwei schmalen Feldern oben und unten begrenzt wird und das vierte einem grossflächigen Dekor Raum bietet. Der Dekor besteht aus stilisierten Shou-Symbolen aus gefärbtem Bein, die ins Holz eingelassen und von fein geschnitzten, archaisierenden Drachenreliefs eingerahmt werden. Die Frontseite besticht durch die klare Aufteilung, dem Kontrast von hellem Spiegel und dunklem Holz und den "Blickfängern" in Form der pistaziengrünen, runden Shou-Symbolen. Die Rückseite übernimmt die Kassettenaufteilung, die schwarzgrundigen Felder sind mit Lackmalerei in warmen Rottönen mit Gold geschmückt. Verschiedene Blumen und Blattranken bilden ein reizvolles Ensemble. Min. besch.

H 210/B 41 cm

German private collection purchased from a Belgian private collection.

御用六折紫檀填漆繪鑲鏡屏風。

中國,清代,19世紀早期。高204釐米,寬50釐米(每折),局部破損。

CHF 40 000 / 60 000

€ 35 090 / 52 630

Sold for CHF 140 000 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.