Lot 110* - A190 Books - Tuesday, 24. September 2019, 01.30 PM

Herrliberger, David.

Neue und vollständige Topographie der Eydgnossschaft, in welcher die in den Dreyzehen und zugewandten auch verbündeten Orten und Landen dermal befindliche Städte, Bischthümer, Stifte, Klöster, Schlösser, Amts-Häuser, Edelsize, und Burgställe: Dessgleichen die zerstörte Schlösser, seltsame Natur-Prospecte ... vorgestellt werden. 2 (von 3) Bänden in 30 Lieferungen. Mit 2 gest. Frontispices und 275 (von 277) Kupfertafeln (davon 64 gefaltet, 2 handkoloriert), rad. nach H. C. Nözli, D. Düringer, E. Büchel, J. U. Schellenberg u. Th. A. Jendrich.
Zürich, J. K. Ziegler, 1754(-1757) (Bd. 1) und Basel, Daniel Eckensteins sel. Wittib, 1758 (Bd. 2). 8°. [19] Bll., 15 S., [14] Bll., 270 S.; S. 173-476, S. 277-442. HPergament d. Z. mit hs. Rückentitel (etwas berieben, 2. Band mit Fehlstelle im oberen Kapital).

Barth 17332 - Lonchamp 1459 - Wäber I, 33 - Haller I, 737 - Spiess-S., S. 74ff. und S. 141ff. - Leemann-van Elck, Der Zürcher Künstlerverleger D. Herrliberger, in: Stultifera navis VIII (1951), S. 94f. - Erste Ausgabe. - Erster Band in 15 Lieferungen des umfangreichsten Tafelwerkes der Eidgenossenschaft im 18. Jahrhundert mit prachtvollen Kupferstichen in kräftigen Abdrucken von Zurich, Baden, Bern, Luzern, Solothurn, etc. - In den Rändern leicht gebräunt, stellenweise schwach finger- u. stockfleckig. Wenige Kupfer mit kl. Randläsuren wie Randeinrissen im Falz (unschön mit Tesa restauriert). Vorsätze etwas angeschmutzt und leimschattig. Insgesamt sauberes und gut erhaltenes Exemplar. - Frontispiz verso mit neuer Widmung. - Es fehlen die Tafeln 230 (Läufelfing, Kanton Basel) und 157 (letztere Tafel fehlt auch im Exemplar der ZB); dafür ist die Tafel 105 doppelt vorhanden, einmal lose, beide koloriert. Es fehlt das achtseitige Vorwort zum zweiten Band. - Block vor Titel bei beiden Bänden lose. An wenigen Stellen gering stockfleckig. Schönes Exemplar. - Mit gest. Exlibris und Besitzvermerk von alter Hand in Vorsatz.

CHF 6 000 / 9 000

€ 5 260 / 7 890

Sold for CHF 10 625 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.