Lot 280 - A192 Books - Monday, 15. June 2020, 02.00 PM

INKUNABELN -

[Reuchlin, Johannes].
Vocabularius breviloquus. Mit 1 grossen, gezeichneten Initiale.
Basel, [Johann Amerbach], 1478. 4°. [304] Bll. (st. 330): Restaurierter blindgeprägter Schweinslederband des 16. Jhs. unter Verwendung der alten Decken, über Holz-Deckeln auf 5 Bünden, mit Rollband-Ornamentik und Streicheisen-Verzierungen (Rücken erneuert, Schliessen fehlend, berieben und beschabt, etwas gebräunt und fleckig, winzige Wurmlöchlein auf VDeckel).

GW M37896 - BSB-Ink R-143 - BMC III 745 - ISTC ir00155000 - Copinger 6285 - Pellechet 9889 - Donau 414 - Goff R155 - Benzing, Reuchlin 1 - Erste Ausgabe. - Der Vocabularius, ein lateinisches Wörterbuch, ist das erste Werk Johannes Reuchlins (1455-1522). Erstmals 1478 in Basel gedruckt, entstand die erste Veröffentlichung des bedeutenden Humanisten während seines Studiums in Basel. - Durchgehend rot rubriziert. - Unvollständiges bzw. manipuliertes Exemplar, es fehlen 18 Textbll., nämlich die 6 nicht signierten Bll. am Anfang und die Bll. a1-10 und b1-2. Die letzten 8 Lagen vorgebunden. - Stellenweise etwas stärker gebräunt, leicht stockfleckig, teils feuchtrandig, wenig Finger- und Tintenflecken, vereinzelte Blatt mit kleinen Randeinrissen (teils alt hinterlegt oder unschön verklebt), insgesamt in guter Erhaltung. - Eine Doppelseite mit hs. Annotationen von alter Hand. - Provenienz: Alter Bibliotheks-Stempel auf Vorsatz "E. W." - Seit einigen Jahrzehnten in Schweizer Privatbesitz.

CHF 1 200 / 1 800

€ 1 050 / 1 580

Sold for CHF 1 750 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.