Lot 119* - A194 Books - Wednesday, 23. September 2020, 02.00 PM

EINBÄNDE -

Dunkelbrauner geglätteter Kalblederband (signiert F. Coupé M.) mit Silberschliessen. Silber getrieben, gesägt, poliert, graviert. Ungemarkt.
Wohl Französisch, um 1800. 16,5 x 9 cm. Mit ornamentaler klassizistischer Vergoldung von Rücken, Deckeln und Stehkanten sowie Goldschnitt (gering kratzspurig und berieben).

Enthält: Heures imprimées par l`ordre de M. Le Cardinal De Noailles, archeveque de Paris. Mit vier ganzseitigen Kupfern nach Thomassin. Paris, Muguet et Josse, 1701. Getrennt paginiert. - Anfangs alter handschriftlicher siebenzeiliger Provenienzvermerk von 1753, am Ende alter handschriftlicher fünfzeiliger Provenienzvermerk von 1718, jeweils in französischer Sprache. Zum Buchbinder konnten wir weiter nichts eruieren. Die stilistischen Merkmale legen eine Entstehungszeit im Klassizismus nahe. - Block angebrochen, Spiegel und Vorsätze beschabt, gelegentlich wurmspurig mit minimalen Buchstabenverlusten, insgesamt gut.

CHF 600 / 900

€ 530 / 790

Sold for CHF 625 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.